Donaueschingen Marathon in der Arena Geisingen

(daz) Eine landesweite Premiere wird es am 14. Februar 2016 in der Arena Geisingen geben. Die Lauftreff Pfohren veranstaltet an diesem Tag den ersten Hallenmarathon in Baden-Württemberg.

Ab 9 Uhr laufen die Frauen den Halbmarathon, ab 11.30 Uhr die Männer und ab 14 Uhr wird der gemischte Marathon gestartet. Alle Läufe sind auf maximal 50 Sportler limitiert. Die mit einem Transponder ausgerüsteten Sportler werden auf der Videoleinwand jederzeit informiert, wie viele Runden sie noch zu absolvieren haben. Somit bleibt selbst bei Überrundungen die Übersicht für Sportler und Zuschauer gewahrt. Die Idee für die Veranstaltung hatten Wolfram Rothweiler und Thomas Schneider vom Lauftreff Pfohren. In der Arena Geisingen fanden die selbst aktiven Läufer schnell offene Ohren und Mitstreiter für dieses außergewöhnliche Projekt. Angedacht ist sogar eine Art Boxengasse, in die die Läufer für die Verpflegung einbiegen. Die Verantwortlichen der Arena und vom Lauftreff planen für den Tag weitere begleitende Programmpunkte, um der Veranstaltung einen Eventcharakter zu geben. Unabhängig von den Teilnehmerzahlen bei der Premiere soll die Veranstaltung auch in den kommenden Jahren zur festen Größe im Terminkalender der Athleten und der Arena werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Donaeschingen
Donaueschingen
Donaueschingen
Donaueschingen
Donaueschingen
Donaueschingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren