Donaueschingen Krankenwagen-Fahrer baut Unfall

Der Fahrer eines Krankenwagens hat am Montag, gegen 17 Uhr, in der Moltkestraße/Ecke Spitalstraße einen Unfall verursacht.

Der 20-Jährige übersah laut Polizei eine 34-jährige Ford-Lenkerin, die von rechts kam und Vorfahrt hatte. Der Krankenwagen war nicht im Einsatz und nahm deshalb keine Sonderrechte in Anspruch. Die schwangere Frau aus dem Ford wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 20 000 Euro.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Adventskalender - weil Vorfreude die schönste Freude ist
Neu aus diesem Ressort
Donaueschingen
Donaueschingen
Donaueschingen
Donaueschingen
Donaueschingen
Donaueschingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren