Wolterdingen Autos stoßen frontal zusammen – zwei Verletzte und 30 000 Euro Schaden

An der Einmündung der Alten Tannheimer Straße zur Tannheimer Straße sind am Montagnachmittag, kurz nach 17 Uhr, ein Mitsubishi und ein Skoda frontal zusammengestoßen. Die beiden Unfallbeteiligten wurden dabei verletzt. An den beiden Autos entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt 30 000 Euro.

Eine 37-jährige Frau fuhr mit ihrem Mitsubishi von Wolterdingen in Richtung Tannheim. Kurz nach Wolterdingen bog sie nach links in die Alte Tannheimer Straße ab. Dabei übersah sie, dass ihr ein Skoda Oktavia aus Richtung Tannheim entgegenkam. Die beiden Fahrzeuge prallten frontal aufeinander.

Die Unfallverursacherin und der 43-jährige Skoda-Fahrer wurden ins Schwarzwald-Baar-Klinikum eingeliefert. Während die Verletzung bei der 37-Jährigen schwerwiegender ist, kam der 43-Jährige mit leichten Blessuren davon.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Donaueschingen
Donaueschingen
Donaueschingen
Behla
Donaueschingen
Donaueschingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren