Donaueschingen Auf dem Donaueschinger Kasernenareal fallen die ersten Bäume

Mit Kreissäge und schwerem Gerät: Die Arbeiten für das neue Quartier Am Buchberg haben begonnen.

Den Abzug des 110. französischen Infanterieregiments als Chance nutzen, die Stadt weiterzuentwickeln: Unter diesem Leitgedanken haben Verwaltung und Gemeinderat die Umwandlung des Kasernenareals in das neue Quartier Am Buchberg vorangetrieben. Nach drei Jahren der Diskussion und Planung ist in diesen Tagen damit begonnen worden, im nördlichen Bereich des Kasernenareals Platz für neue Wohnbebauung zu schaffen. Hier sind im Bebauungsplan Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser vorgesehen. Insgesamt 340 Wohneinheiten sollen an dem Südhang mit Blick auf den Fürstenberg und die Innenstadt realisiert werden.

Zunächst werden die Bäume und Sträucher entfernt, auf die in Zukunft verzichtet werden kann. Ganz wichtig dabei: Die Stadt habe genau prüfen lassen, welche Bäume stadtbildprägend sind oder Bruthöhlen von Vögeln aufweisen, sagt Stadtbaumeister Heinz Bunse. Die werden der Kettensäge nicht zum Opfer fallen. Auch die Abrissbirne wird zum Einsatz kommen. Denn die Häuser, bei denen eine Sanierung sich nicht mehr lohnt, werden geschliffen. Das gilt zum Beispiel für die Brandruine an der Straße Am Tafelkreuz und weitere leer stehende Wohnblocks.

Parallel dazu läuft das Ausschreibungsverfahren für die Immobilien, die erhaltenswert sind beziehungsweise Bestandsschutz genießen. Dazu zählen das ehemalige Offizierskasino und die Kommandeursvilla. Bei dem unter Denkmalschutz stehende Offizierskasino handelt es sich um einen imposanten Flügelbau aus dem Jahr 1938 mit großzügigen Räumlichkeiten, die Freianlage hat fast schon Parkcharakter. Die Kommandeursvilla wird auf einer Immobilienplattform im Internet angeboten. Als Kaufpreis sind für das 460-Quadratmeter-Gebäude (Grundstücksfläche 1333 Quadratmeter) 413 000 Euro angegeben. Auf einen neuen Eigentümer warten außerdem noch die Gebäude an der Villinger Straße 56 und 67.

Das Exposé zu den Immobilien und Verfahren: www.donaueschingen.de/de/Stadt+Bürger/Wirtschaft+Bauen/Militärkonversion/Bauplätze-und-Immobilien

Ihre Meinung ist uns wichtig
Adventskalender - weil Vorfreude die schönste Freude ist
Neu aus diesem Ressort
Donaueschingen
Donaueschingen
Donaueschingen
Donaueschingen
Donaueschingen
Donaueschingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren