Bräunlingen Kinder testen Rollbrett

Das neu angeschaffte Rollbrett im städtischen Kindergarten bietet vielseitige Möglichkeiten zur Schulung von Beweglichkeit, Mut, Balance und weiteren Fähigkeiten. Vor kurzem konnten die Kinder es erstmals benutzen. Freude auch bei den Erzieherinnen, denn die neue in verschiedenen Höhen an der Gitterleiter einhängbare schiefe Ebene, kann im Kindergarten und auch in der Krippe bei den Kleinen eingesetzt werden. Der Kauf der Rollebene wurde durch eine großzügige Spende der Bräunlinger Bürgerstiftung möglich. Das Bild zeigt hinten von links die Erzieherinnen Helga Zandona und Veronika Schweizer mit einigen Kindern: Samuel und Larissa (vorne von links), dahinter Selina. Dritte Reihe von links: Jeol und Bennet, dahinter Nicklas und Leonie. Bild: Dagobert Maier

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Bräunlingen
Bräunlingen
Bräunlingen
Bräunlingen
Bräunlingen
Bräunlingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren