Bräunlingen Das Mühlentor ist wieder geöffnet

Nach einem dreiviertel Jahr kann der Verkehr wieder durch das Bräunlinger Mühlentor fließen. Um 11 Uhr wurde die Straße in die Bräunlinger Innenstadt freigegeben.

Seit 11 Uhr ist es so weit: Das Mühlentor in Bräunlingen ist wieder geöffnet und Autofahrer können ohne Umweg in die Bräunlinger Innenstadt gelangen. Damit das jeder mitbekommt, haben Bauhofleiter Michael Hirth und Bürgermeister Micha Bächle gestern die Werbetafeln mit großen Hinweisschildern überklebt. Schließlich haben sich die Autofahrer mittlerweile an die Umleitung gewöhnt, dass das Bräunlinger Wahrzeichen seit Anfang März für den Verkehr gesperrt war.

Am morgigen Samstag soll der Abschluss der Sanierungsarbeiten mit einem kleinen Festakt gefeiert werden. Beginn ist um 13.15 Uhr. Die Bräunlinger Einzelhändler, die die lange Schließung besonders kritisiert hatten, wurden bereits von Bürgermeister Micha Bächle persönlich eingeladen. Doch es soll keine geschlossene Veranstaltung sein, denn alle Bräunlinger können an dem kleinen Festakt teilnehmen. Die Stadtkapelle wird zwei Turmbläser zur Verfügung stellen. Bürgermeister Micha Bächle und der verantwortliche Architekt Lukas Gäble werden einen Überblick über die Sanierungsmaßnahmen geben. Zusätzlich ist auch ein Informationstag geplant, der im Frühjahr stattfinden soll.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Zum Valentinstag ❤ Geschenke mit Herz ❤
Neu aus diesem Ressort
Bräunlingen
Döggingen
Bräunlingen
Bräunlingen
Bräunlingen
Bräunlingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren