Bräunlingen Auto stürzt Abhang hinunter - Fahrerin wird schwer verletzt

Bei einem Unfall am Dienstagabend ist eine Frau schwer verletzt worden. Sie stürzte mit ihrem Auto einen Abhang hinunter und musste von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden.

Einen Abhang hinuntergestürzt ist eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der K5740 am Dienstagabend gegen 20.10 Uhr. Nach bislang vorliegenden Informationen war die Frau unterwegs mit ihrem BMW von Bräunlingen in Richtung Donaueschingen, als sie aus noch unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Offenbar fuhr sie zunächst einige Meter auf der Leitplanke, ehe sie seitlich abkippte und mehrere Meter einen Abhang hinunterstürzte. Am Ende blieb der Wagen auf dem Dach liegen.


Der Rettungsdienst musste zusammen mit der Feuerwehr Bräunlingen die schwer verletzte Fahrerin aus dem Wagen retten. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

An dem BMW entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro, 3000 Euro kommen für die Leitplanke und beschädigte Bäume hinzu.

 

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Bräunlingen
Bräunlingen
Bräunlingen
Bräunlingen
Bräunlingen
Döggingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren