Bräunlingen 5000 Euro Schaden nach Fahrfehler

Zu einem Verkehrsunfall mit 5000 Euro Schaden ist es am Sonntag gegen 16.50 Uhr auf der vom Dögginger Tunnel in Richtung Hüfingen zweispurig verlaufenden Bundesstraße 31 gekommen.

Dort wollte ein Autofahrer ein anderes Fahrzeug überholen und scherte auf den linken Fahrstreifen aus, ohne nach hinten zu sehen. Hierbei kam es, so die Polizei, zu einem Zusammenstoß mit einem gerade selbst überholenden Fahrzeug. Verletzt wurde niemand

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Bräunlingen
Bräunlingen
Döggingen
Bräunlingen
Bräunlingen
Bräunlingen
Die besten Themen