Nachrichten aus Blumberg

Symbolbild

03.09.2017 | Blumberg

Windpark auf der Länge: Wolf Hockenjos widerspricht SPD-Bundestagskandidat Jens Löw

Der Windpark auf der Länge sei sinnvoll, für die zu erwartetenden Überkapazitäten an Strom gelte es, neben Pumpspeicherkraftwerken weitere Speichermöglichkeiten zu finden beziehungsweise zu nutzen: Das hatte SPD-Bundestagskandidat Jens Löw, von Beruf Förster, diese Woche beim seinem Besuch im Blumberger Rathaus sagt. Zu unseren Berichten am 30. und 31. August schreibt Wolf Hockenjos einen Leserbrief.
Regiostars

Ihre Regiostars in Blumberg