Blumberg Vorverkauf für Herbstkonzert der Blumberger Stadtkapelle hat begonnen

Das Herbstkonzert der Blumberger Stadtkapelle ist am 21. Oktober. Die Aktiven studieren unter Dirigent Michael Jerg wieder ein hochkarätiges Programm ein. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

"Musikalisch Bunt" lautet das Motto beim diesjährgen Herbstkonzert der Stadtkapelle Blumberg. Es findet am 21. Oktober ab 20 Uhr in der Stadthalle in Blumberg statt. Und wie traditionell am Herbstkonzert wird es ein Tischkonzert mit Bewirtung sein. Seit Ende der Sommerferien probt das Orchester mit seinen rund 50 Aktiven intensiv auf das traditionelle Konzert in der Stadthalle. Insgesamt zehn Stücke hat der städtische Musikdirektor Michael Jerg mit seinen Musikerinnen und Musiker einstudiert, um das Konzertprogramm auch bunt zu gestalten. Von klassischen Stücken wie "The Danserye" oder "Ouvertüre zur Symphonie Nr.3- Die Slavische" wird es auch in die Welt des Musicals mit "Mary Poppins" gehen.

Nicht im Repertoire der Blumberger Stadtkapelle dürfen auch Jazz-Elemente aus der Oper "Porgy and Bess" von George Gershwin oder das Arrangement "Glenn Miller in Concert" fehlen. Moderner werden schließlich die Stücke "Funk Attack", "March to the Movie" oder "Oh when the Saints". Und heiße Latinorhythmen gibt es mit einem Medley von "Gloria Estefan" zu hören. Anja Schuler wird dann auch einen der Titelsongs zum Kinoschlager "Eiskönigin" darbieten. Wie immer können sich die Besucher auf einen unterhaltsamen Abend freuen.

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Karten kann man bei allen aktiven Mitgliedern der Stadtkapelle oder beim Optiker Olbrich oder bei Angelika Sedlak telefonisch unter der Telefonnummer 07702/1307 reservieren.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren