Blumberg Sauschwänzlebahn Blumberg: Zwei Sonderfahrten zum Saisonende

Die Saison der Sauschwänzlebahn nähert sich so langsam ihrem Ende. Doch bevor die Loks und Waggons in den Schuppen verschwinden und fit fürs nächste Jahr gemacht werden, stehen noch zwei besondere Veranstaltungen im Fahrplan: Am Dienstag, 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, findet eine Proseccofahrt statt, bei der der Name Programm ist.

Auf Samstag, 7. Oktober, ist die Schwarzwald-Ingenieurfahrt angesetzt. Neben der historischen Dampfzugfahrt steht hier eine Wanderung auf der Bahnstrecke unter fachkundiger Führung auf dem Programm. Nähe Infos unter Telefon 0 77 02/7702-51-300 oder unter im Internet unter www.sauschwaenzlebahn.de Bild: Jörg Sauter

Ihre Meinung ist uns wichtig
Mehr zum Thema
Sauschwänzlebahn: Erbaut wurde die Sauschwänzlebahn als strategische Bahn von 1887 bis 1890, stillgelegt 1976. Als Museumsbahn 1977 wiederbelebt. Die Streckenlänge von Zollhaus nach Weizen beträgt 25 Kilometer. Alle Infos und Bilder rund um die Museumsbahn Wutachtal finden Sie im SÜDKURIER-Themenpaket.
Adventskalender - weil Vorfreude die schönste Freude ist
Neu aus diesem Ressort
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren