Blumberg Realschule: Sie haben ihr Finale schon gewonnen

Realschule Blumberg entlässt 85 Schüler. Rech und Feria Olid mit Note 1,0 Schulbeste.

Die Fußball-Weltmeisterschaft und das bevorstehende Finale hat alle Redner bei der Entlassfeier der Realschule Blumberg gestern Abend in der Stadthalle inspiriert – und in einem waren sie sich einig: Die 85 Mädchen und Jungen der vier Abschlussklassen haben ihr persönliches Finale bereits mit Einsatz, Ausdauer und Teamgeist hoch gewonnen. „Ihr wart auf den Tag topfit und habt mit euren Trainern, sprich Lehrern, gut darauf hin gearbeitet“, konstatierte Rektor Egon Bäurer. „Nutzt die erworbenen Tugenden, und euch steht eine goldene Zukunft bevor.“

Die Bläser-AG eröffnete das stimmungsvolle Ereignis, und nach der Begrüßung durch Konrektor Alexander Hermann brandete nach dessen Gratulation „Großes Finale, ihr habt es geschafft!“ erstmals Jubel auf. Bäurer sprach den Entlassschülern Mut zu und verwies vor allem auch auf die sozialen Kompetenzen: „Ihr seid in der Lage, gewaltfreie Lösungen zu suchen und zu finden.“ Das in den letzten fünf Jahren erworbene Rüstzeug erlaubt auch zielgerichtetes und projektorientiertes Arbeiten. „Damit seid ihr in allen Bereichen sehr gefragt.“

Schulsprecherin Laura Rech erinnerte an gute und schlechte Dinge, in einer Zeit „die wir nie vergessen werden“. Die Trennung erfolge mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ihr Dank galt den Lehrern und Eltern. „Ihr seid jetzt am Ball, prescht vor, aber mit Verstand und Respekt“, meinten die Elternbeiratsvorsitzende Martina Weber und „Vize“ Christian Guthmann. Frei nach Trainer Hitzfeld sagten sie: „Ihr habt eine Zukunft, aber man muss etwas dafür tun.“

Von Seiten des Schulträgers nahm Bürgermeister Markus Keller den Ball auf: „Hier sitzt die Top-Elite, lauter Müller und Neuer.“ Er hob den hohen Stellenwert der Blumberger Realschule hervor, deren zentrale Funktion auf der Südbaar und die enge Verzahnung mit der Wirtschaft, den Vereinen und der Gesellschaft. „Wir sind verantwortlich für die Rahmenbedingungen und daran arbeiten wir gerade im Sinne einer positiven Blumberger Lösung.“

Es folgte ein wahrer Ehrungs-Marathon mit lauter glücklichen und zufriedenen Gesichtern, bei dem sich vor allem die Mädchen auch optisch von ihrer besten Seite zeigten. Neben der Bläser-AG umrahmten der Schulchor, eine Tanzgruppe sowie die Gymnastik-AG die Entlassfeier. Nach einer Stärkung am Buffett spielte die Schulband auf.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren