Blumberg Das Blumberger Panoramabad startet am Samstag in die Saison

Die Saisoneröffnung des Blumberger Panoramabads ist am Samstag um 14.30 Uhr durch Bürgermeister Markus Keller. Für die Gäste wird ein kleines Programm vorbereitet.

Die Freibadsaison kann beginnen: Schwimmmeister Bernd Frank und Mitarbeiter des städtischen Bauhofs haben in den letzten Wochen alle notwendigen Vorbereitungen getroffen, damit die Besucher des Panoramabads untertauchen, herumtollen, sich sonnen können. Die beiden Schwimmbecken sind seit längerer Zeit geflutet und werden derzeit auf Temperatur gebracht. Die Wassertemperatur liegt jetzt bereits bei 21 Grad und wird am Samstag die erforderlichen 24 Grad erreicht haben.

Am Samstag kostenloser Eintritt

Am Samstag ist der Eintritt noch einmal kostenlos. Um 14.30 Uhr wird Bürgermeister Markus Keller die Wasserbecken und die Liegewiesen, sowie Planschbecken und Spielplätze freigeben. Ein kleines Programm ist vorgesehen. So gibt es Vorführungen der DLRG-Ortsgruppe, ein Glücksrad wartet auf glückliche Gewinner, Kinder erhalten ein Freigetränk und jeder erwachsene Badegast erhält ein Glas Sekt. Einige Blumberger Unternehmen und die DLRG präsentieren sich mit Infoständen.

Wer wagt den ersten Sprung in das Wasser?

Die künftigen Badegäste sind jetzt schon gespannt, wer den ersten Sprung ins kühle Nass wagen wird. Die Männer vom Bauhof karren zurzeit Sand auf den Kinderspielplatz und mähen die Wiese. "Das Planschbecken bringen wir noch auf Vordermann, um es dann auch zu fluten", sagte Schwimmmeister Bernd Frank, der sich freute, wieder mit dem angestammten Team zusammen arbeiten zu können.

Bewährtes Team an der Kasse und im Kiosk

Der Kassenbereich ist wieder die Domäne der Kassiererinnen Ute Schwarz und Michaela Gundulach. Claudia Ponzetta betreibt zusammen mit Helferinnen den Freibadkiosk. Und die DLRG-Ortsgruppe Blumberg leistet auch in dieser Saison ihre Wachstunden. Beim Sozialamt im Rathaus II der Stadt Blumberg können Saison-Eintrittskarten und Familienkarten gekauft werden. Die Öffnungszeiten sind auf einer Anschlagtafel im Eingangsbereich einzusehen. Auch Frühschwimmen ist wieder dienstags und donnerstags ab 7.30 Uhr angesagt. Daniela Götz, Pressesprecherin der Stadt Blumberg, und Schwimmmeister Bernd Frank hoffen, dass die Besucherzahl bei 40 000 liegen wird.

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Die besten Themen