Blumberg Das Altenwerk Achdorf ist jetzt aktiv

Die Senioren im Tal genossen das erste Treffen des Altenwerk Achdorf.

Viele Achdorfer Senioren nutzten das erste Treffen des Altenwerks Achdorf in diesem Jahr, um sich ein "gutes Neues" zu wünschen. Ein besonderer Gruß ging an die Vorsitzende Emilie Mogel, die derzeit im Krankenhaus ist. Ihr Ehemann Wilhelm Mogel übernahm die Gratulationstour und wünschte Hans Reisle, Resi Kaltenbach, Lieselotte Riva und Irene Hamburger ein gesundes neues Lebensjahr. Unter dem Beifall aller Besucher überreichte er Gastwirtin Sabine Hille von der Scheffellinde eine Blume als Dank für die Kaffeespende, die es seit Jahren für die Senioren gibt. Das nächste Treffen im Februar wird im Pfarrsaal sein, und da laden die Landfrauen Achdorf die Senioren ein. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

Blumen überreichte Wilhelm Mogel an Scheffellinden-Wirtin Sabine Hille als Dank für die Kaffeespende über das ganze Jahr hin. Bild: Christiana Steger
Blumen überreichte Wilhelm Mogel an Scheffellinden-Wirtin Sabine Hille als Dank für die Kaffeespende über das ganze Jahr hin. Bild: Christiana Steger

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Zum Valentinstag ❤ Geschenke mit Herz ❤
Neu aus diesem Ressort
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Achdorf
Kommingen
Blumberg
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren