Blumberg Bürgermeisterwahl in Blumberg soll am 15. Oktober stattfinden

Die Bürgermeisterwahl in Blumberg soll am 15. Oktober stattfinden, heißt es in der Vorlage an den Gemeinderat, der am Dienstag den Termin festlegen soll

Blumberg (blu) Die derzeitige Amtszeit von Bürgermeister Markus Keller endet am 31. Dezember 2017, die nächste Amtszeit des Blumberger Bürgermeisters beginnt am 1. Januar 2018. Die Bürgermeisterwahl muss deshalb im letzten Quartal vor Beginn der neuen Amtszeit stattfinden. Als Termin schlägt die Verwaltung Sonntag, 15. Oktober, vor, als Termin einer eventuell erforderlichen Neuwahl wird Sonntag, 5. November, vorgeschlagen.

Bürgermeister Markus Keller hat mehrfach erklärt, er werde wieder antreten, und er habe auch die Unterstützung aller Fraktionen im Gemeinderat, wobei der einzige FDP-Stadtrat Werner Waimer inzwischen mitteilte, der Bürgermeister habe auch die Unterstützung der Liberalen. Vorsitzender des Gemeindewahlausschusses, der die Wahl leitet und das Wahlergebnis ermittelt, ist daher nicht Bürgermeister Keller, wie sonst festgelegt. Als Vorsitzender des Gemeindewahlausschusses wird der erste BürgermeisterstellvertreterMatthias Fischer und als stellvertretende Vorsitzende wird die stellvertretende Hauptamtsleiterin Daniela Götz vorgeschlagen.Die Beisitzer und Stellvertreter werden dagegen nur aus dem Kreise der Wahlberechtigtenvom Gemeinderat gewählt. Dafür werden Sandra Zeller und Karin Schmelzvorgeschlagen, beide sind bei der Stadt beschäftigt und haben schon bei vielen Wahlen mitgewirkt.

Die Verwaltung schlägt weiter vor, je einen weiteren Beisitzer sowiederen Stellvertreter aus den Fraktionen CDU, Freie Liste und SPD zu wählen.Der/Die Schriftführer/in und erforderlichen Hilfskräfte des Gemeindewahlausschussessind kraft Gesetzes vom Bürgermeister zu bestellen. Dafür werden die städtischenMitarbeiterinnen Linda Fleischer und Michaela Frey vorgesehen.Die Bürgermeister-Stelle soll im Amtsblatt der Stadt Blumberg am 27. Juli 2017 und imStaatsanzeiger von Baden-Württemberg am 28. Juli 2017 ausgeschrieben werden. Die Bewerberfrist zur Hauptwahl am 15. Oktober soll am Montag, 18. September, um 18 Uhr enden, die Bewerbungfrist für eine eventuell erforderliche Neuwahl am 5. Novembersoll auf Mittwoch, 18. Oktober, um 18 Uhr festgesetzt werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Blumberg
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren