Nachrichten aus Blumberg

Im Trauzimmer des Blumberger Standesamtes zählt der Wahlausschuss die Briefwahl aus, von links Stadträtin Ursula Pfeiffer, Stadtrat Hannes Jettkandt, die stellvertretende Hauptamtsleiterin Daniela Götz, Bürgermeister-Assistentin Sandra Zeller, ihre Kollegin Karin Schmelz, der Wahlausschussvorsitzende und erste Bürgermeisterstellvertreter Matthias Fischer und Stadtrat Dieter Selig. Bild: Bernhard Lutz

17.10.2017 | Blumberg | Exklusiv

Viele Erkenntnisse aus der Blumberger Bürgermeisterwahl

Bei der Blumberger Bürgermeisterwahl gab es in Zollhaus einen gravierenden Rückgang der Wahlbeteiligung: Sie sank von 45,2 Prozent bei der Bürgermeisterwahl vor acht Jahren auf nun 27 Projekt. Der umstrittene Windpark auf der Länge war für die Wahl kein Alleinkriterium
Regiostars

Ihre Regiostars in Blumberg