Bad Dürrheim Flüchtlinge auf der Ostbaar: So werden sie fit für den deutschen Alltag

Im Löwen in Biesingen haben seit 2015 bereits 48 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge ein Zuhause gefunden.

Derzeit betreut die Jugendhilfeeinrichtung " Soziale Kompetenz" in Donaueschingen über 60 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMAs). Allein im Haus Löwen, das zu dieser Einrichtung gehört, wurde inzwischen 48 Jugendlichen ein Zuhause gegeben, wie Einrichtungsleiterin Ramona Bliestle in der jüngsten Sitzung des Verwaltungsausschusses berichtete. Nicht nur, dass der Verein damit schon genug zu tun hat, steht er jetzt vor einer neuen Herausforderung. 16 bis 20 der Minderjährigen sind inzwischen volljährig, benötigen aber noch weitere Betreuung. Für sie wird adäquater Wohnraum benötigt.

Der Standort in Biesingen bietet Platz für 20 Mädchen und Jungen im Alter von 14 bis 21 Jahren. Mit der Betreuung von zwei Mädchen aus Eritrea begann im Herbst 2015 die Arbeit. Mittlerweile sind 14 Jugendliche ins Betreute Wohnen übergegangen. Ziel der Einrichtung ist es, die Jugendlichen emotional zu stärken, sie an Regeln und das Leben in Deutschland heranzuführen und ihre Deutschkenntnisse zu fördern, sodass sie später ins Betreute Wohnen überführt werden können.

Zurzeit leben vier Mädchen und 13 Jungen aus Syrien, Irak, Iran, Afghanistan, Albanien, Somalia und Eritrea im Löwen. Sie haben alle einen Schulplatz, einige sind auf der Suche nach Ausbildungsplätzen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Die besten Themen