Bad Dürrheim Feuerwehr Bad Dürrheim: Seit 150 Jahren im Einsatz

Die Feuerwehr Bad Dürrheim feiert ihr 150. Jubiläum. Das ist an diesem Wochenende geplant...

Bad Dürrheim – Eine große fahrbare Feuerspritze, 16 Wassertragsständer, vier Schöpfgefäße, vier Feuerhaken und fünf Feuerleitern: Das stand Bad Dürrheim 1846 zum Feuerlöschen zur Verfügung. Fest gegründet hat sich die Freiwillige Feuerwehr in der Gemeinde allerdings erst 1867 – vor 150 Jahren. Ein Grund zum Feiern: Am kommenden Samstag, 24., und Sonntag, 25. Juni, steht in der Kurstadt daher alles im Zeichen der Feuerwehr.

Doch zumindest für die Feuerwehrleute beginnen die Festlichkeiten mit harter Arbeit: Am Samstag, ab 7 Uhr morgens, treten aktive Einsatzkräfte zu den Prüfungen zum Leistungsabzeichen auf dem Parkplatz vor dem Jugendhaus Bohrturm an. Gleichzeitig messen sich die Jungen beim Kreisjugendentscheid für die Jugendfeuerwehr auf dem Sportplatz. Dabei sind auch Zuschauer willkommen. Die Siegerehrung ist um 15 Uhr auf dem Rathausplatz geplant.

Dort kommen um 14 Uhr die Altersmannschaften, also die Feuerwehrleute ab 65 Jahren, zusammen. Bis 18 Uhr wird gemeinsam auf dem Platz bei Bewirtung gefeiert. "Es wird warm werden", sagt Jan Rolli, Abteilungskommandant der Feuerwehr Bad Dürrheim. "Aber die Getränke werden uns sicher nicht ausgehen." Er lacht. Bevor die "Dorfrocker" schließlich um 20.30 Uhr die Bühne auf dem Rathausplatz stürmen, bereiten die Feuerwehrleute von 18 bis 19 Uhr den Festbetrieb vor. "So lange darf dann auch erst mal kein Publikum auf den Rathausplatz", sagt Oberfeuerwehrmann Fabian Heiller.

Der Sonntag steht im Zeichen der Familie: Neben Showvorführungen werden ab etwa 10.30 Uhr Fahrzeuge des Technischen Hilfswerks, des Roten Kreuz und natürlich der Feuerwehr gezeigt. Kinder dürfen in das eine oder andere Fahrzeug einsteigen, werden in Aktionen eingebunden. Um 11 Uhr startet der Frühshoppen mit dem Blasorchester. Ab 11.30 Uhr wird ein Mittagsmenü angeboten. Gestemmt wird das Fest mit den 53 aktiven Einsatzkräften. "Und wir bekommen Hilfe vom FC Bad Dürrheim, der Narrenzunft und den Urviechern", sagt Rolli.

Mit 67 Mann gründete sich die Feuerwehr in Bad Dürrheim damals, vor 150 Jahren. Mit etwas weniger geht die Wehr nun in ihr 150. Jahr. Doch das ist natürlich nicht die einzige Veränderung bei der Feuerwehr. "Das Einsatzbild im Wesentlichen hat sich gewandelt", sagt Jan Rolli. Technik, Ausstattung, Brandursachen: kein Vergleich mehr mit früheren Zeiten. Doch nach wie vor sind sind es Bürger im Ehrenamt, die für die Sicherheit der anderen im Einsatz sind.

Das Fest

  • Samstag: Nach den Prüfungen treffen sich die Altersmannschaften ab 14 Uhr auf dem Rathausplatz. Dort wird bis 18 Uhr gefeiert. Ab 19 Uhr beginnt der abendliche Festbetrieb, um 20.30 Uhr spielen die Dorfrocker. Nach dem Konzert legen DJs auf.
  • Sonntag: Um 11 Uhr Frühschoppen mit dem Blasorchester Bad Dürrheim. Neben einer Fahrzeugschau werden Showvorführungen gezeigt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Bad Dürrheim
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren