Eishockey: Obwohl kein Training war, hatten die Wild Wings am Wochenende allerhand zu tun. Am Freitagabend spielten die Schwenninger Eishockey-Profis in Königsfeld mit den Sponsoren Golf. Am Samstag wurden sie ins rechte Licht gerückt. Der offizielle Fototermin stand auf dem Programm. Einzelporträts, Mannschaftsbild und Bewegtbilder für den Video-Würfel – die Spieler waren den ganzen Tag gefordert. Hier einige Impressionen vom Media-Day.

Bild: Feißt, Werner

Klar, dass Cheftrainer Paul Thompson die Zeit nutzte, um mit einigen Profis Gespräche zu führen. Hier unterhält er sich mit Torhüter Dustin Strahlmeier. Der nicht ganz ernst gemeinte Dialog könnte so abgelaufen sein. Thompson: „Hey Dustin, in dieser Saison erwarte ich mindestens zehn Shutouts von Dir.“ Strahlmeier: „Geht klar, Chef. Eigentlich hatte ich mir sogar zwölf Spiele ohne Gegentor vorgenommen.“

Bild: Feißt, Werner

Wie bei allen Fototerminen, gab es auch am Samstag ein paar Ruhepausen. Hier warten die Spieler an der Bande auf ihren nächsten Einsatz.

Bild: Feißt, Werner

„Und jetzt alle noch ein bisschen enger zusammenrücken.“ Manager Jürgen Rumrich erweist sich beim Mannschaftsfoto als umsichtiger Dirigent.

Bild: Feißt, Werner

Das Bild ist im Kasten. Fotograf Jens Hagen setzt die Schwenninger Profis ins rechte Licht. Wild Wings-Pressesprecher Kai Blandin blickt zufrieden drein.

Wild Wings Media Day
Wild Wings Media Day | Bild: Roland Sigwart

Mann, ist der groß – oder der Fotograf zu klein! Bei den Einzelporträts gab es einiges zu lachen. Hier wird Eishockey-Hüne Mark Fraser fotografiert.

Bild: Feißt, Werner

Das sind die drei Schwenninger Torhüter (von links) Michael Boehm, Dustin Strahlmeier und Ilya Sharipov.

Bild: Feißt, Werner

Das ist ja fast eine komplette Mannschaft! Die Schwenninger Neuzugänge auf einen Blick (vorne von links): Ilya Sharipov, Jamie MacQueen, Dylan Yeo, Andreas Thuresson, Mike Flanagan (Co-Trainer), Alexander Weiß, Christopher Fischer, Michael Boehm, (hinten von links): Matt Carey, Daniel Pfaffengut, Max Hadraschek, Mark Fraser, Mike Blunden, Troy Bourke und Cedric Schiemenz.

Bild: Feißt, Werner

Groß und Klein auf einem Bild vereint: Auch der Nachwuchs der Schwenninger Eishockey-Profis freut sich auf die neue Saison.