TuS Oberbaldingen – SG Riedöschingen/Hondingen. „Die SG Riedöschingen hat nach dem Trainerwechsel gute Ergebnisse abgeliefert. Sie werden sich auch beim Tabellenletzten keinen Ausrutscher leisten. Ich tippe 1:2.“

TuS Bonndorf II – SSC Donaueschingen. „Bonndorf könnte auf eigenem Platz durchaus Verstärkung aus der ersten Mannschaft bekommen. Der TuS ist einer unserer Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt. Daher drücke ich Donaueschingen die Daumen und tippe auf ein 0:2.“

SV Gündelwangen – FV Möhringen. „Gündelwangen ist Vorletzter und wird alles unternehmen, um diesen Platz zu verlassen. In erster Linie muss das auf eigenem Platz gelingen. Ich tippe 2:2.“

FC Lenzkirch – FC Pfohren. „Die Niederlage der Lenzkircher gegen uns war eher ein Ausrutscher. Personell sollte es bei Lenzkirch am Wochenende wieder besser aussehen. Pfohren steht mit dem Rücken zur Wand. Da ging es zuletzt deutlich nach unten. Wenn Lenzkirch den Gegner nicht unterschätzt, tippe ich auf 2:0.“

SV Grafenhausen – SV Eisenbach. „Grafenhausen ist gut drauf und hat noch Titelchancen. Eisenbach hat zuletzt in Pfohren gewonnen, was ich in Grafenhausen eher nicht glaube. Ich tippe 3:1.“

SV Aasen – SV Hinterzarten. „Aasen spielt aktuell etwas über dem eigentlichen Leistungsniveau der Mannschaft. Ich sehe Aasen nicht als ersten Titelanwärter. Dennoch hat der Neuling zuletzt beachtliche Ergebnisse abgeliefert. Hinterzarten hat eine starke Elf und will sich nicht frühzeitig aus dem Kreis der Titelaspiranten verabschieden. Mein Tipp: Die Hinterzartener gewinnen 2:1.“