Fußball-Kreisliga B, Staffel 2: (ju) Das Fernduell um den Meistertitel entschied die SG Unadingen/Dittishausen mit dem klaren 6:2-Sieg beim TuS Blumberg klar für sich. Neben dem direkten Aufstieg in die Kreisliga A wurde gemeinsam mit der 2. Mannschaft die doppelte Meisterschaft gefeiert. Der FC Wolterdingen kann nach dem 3:1-Erfolg in Mundelfingen als Vizemeister über die Relegationsrunde ebenfalls den Aufstieg packen.

SV Mundelfingen – FC Wolterdingen 1:3 (0:3). Tore: 0:1 + 0:2 (6.+14.) Robert Gliese, 0:3 (17.) Leon Sausen, 1:3 (59.) Marian Jerg. ZS: 150. SR: Adnan Dracic (Villingen).

SV Geisingen II – SG Döggingen/Hausen vor Wald 5:4 (3:1). Tore: 1:0 (10.) Marc Dietrich, 1:1 (27.) Niclas Krüger, 2:1 (30.) Emanuele Giantomasi, 3:1 (33.) Franz Höffling, 4:1 (50.) M. Dietrich, 4:2 (62.) N. Krüger, 4:3 (70.) Daniel Martin, 4:4 (75.) N. Krüger, 5:4 (86.) Tim Münch. ZS: 90. SR: Fabio Annicchiaricco (Gütenbach).

SG Aulfingen/Leipferdingen – SV Ewattingen 3:2 (2:1). Tore: 1:0 (15.) Clemens Müller, 2:0 (19.) Marvin Riedmüller, 2:1 (30.) Mario Kienzle, 3:1 (50.) Aaron Faber, 3:2 (88.) Artur Riesterer. ZS: 80. SR: Elmar Stürmer (Oberbaldingen).

TuS Blumberg – SG Unadingen/Dittishausen 2:6 (0:3). Tore: 0:1 (8.) Andreas Wolf, 0:2, 0:3 + 0:4 (34./45.+52.) Christian Siebler, 1:4 (62.) Patrick Cekic, 2:4 (71.) Ruben Rodriguez-Lopez, 2:5 (89.) Marco Rothweiler, 2:6 (90.+2) Dominik Wolf. ZS: 150. Bes. Vork: Rote Karte (89.) Blumberg. SR: Melina Krämer (Donaueschingen).

FC Hüfingen – FC Bad Dürrheim II. Spielabsage von den Gästen. 3:0-Wertung/ Urteil.