Fußball: Der FC Bad Dürrheim und seine Zuschauer dürfen sich auf ein ganz besonderes Fußball-Ereignis freuen. Die Kurstädter bestreiten ein Freundschaftsspiel gegen den 1. FC Köln.

Der Bundesliga-Aufsteiger absolviert im Juli ein Trainingslager am Öschberghof in Donaueschingen. Auf der Jahreshauptversammlung am Freitag gaben die Bad Dürrheimer bekannt, dass sie die Zusage haben, dass der Profiklub gegen den Landesligisten spielen wird. Das Spiel wird voraussichtlich am Mittwoch, 10. Juli, ausgetragen.