Fußball-Kreisliga A-Ost: – Nach vier Jahren beendet David Schäfer (37) seine Trainer-Tätigkeit beim FC 08 Bad Säckingen und legt eine Pause ein. Schäfer war 2011 vom FC Wehr als Co-Trainer zu den Rot-Schwarzen gewechselt. Nach der Trennung von Lothar Lawicki im Mai 2014 übernahm er die Mannschaft, die im Zuge der Ligareform als Zehnter in die Kreisliga B musste. Schäfer führte das Team im Sommer 2017 nach drei Jahren als Meister der Kreisliga B-3 zurück in Kreisliga A. Aktuell stehen die Bad Säckinger auf Platz acht.

Schäfers Nachfolger wird der im Hochrheinstadion nicht unbekannte Rusmir Omeragic (43), der dem Verein bereits als Trainer der A- und B-Junioren zur Verfügung gestanden hat. Zuletzt war Omeragic, der die B-Lizenz der UEFA besitzt, als Trainer der Aktiven des FC Wallbach/Schweiz tätig. Der Kroate hat in seiner Heimat in der zweiten Liga gespielt und stand nach seiner Übersiedlung nach Deutschland im Kader des damaligen Oberligisten FC Heidenheim. Clemens Bauer wird ihm als bewährter Co-Trainer zur Seite stehen.