Judo: – Der JC Tiengen richtete in der Tiengener Sporthalle die Einzel-Landesmeisterschaften in der Altersklasse U12 aus. Titel für die Vereine unserer Region gewannen Belana Bittl vom JCK Bad Säckingen in der Klasse bis 26 kg sowie der Nachwuchs der JS Haltingen durch Amina Muslija (-52 kg), Jannik Wildum (- 31 kg) und Nico Mauermann (- 40 kg).

Silber gewann für Ausrichter JC Tiengen Sarah-Bianka Hartkopf, in der Klasse bis 52 kg. Auch Emma Frech vom JZ Wutöschingen wurde in ihrer Klasse Zweite (-30 kg). Bronze gewannen drei weitere Wutöschinger Judotalente: Emilie Haas (-28 kg), Hannah Fischer (-33 kg) und Tessa Ebi (-40 kg). Bronze bei den Jungen holten sich Edgar Batt (JCK Bad Säckingen/-37 kg) und Isaiah Schwarz (JZ Wutöschingen/-40 kg).