Kreisliga B-2

Spitzenreiter SV Eichsel wahrte mit dem 3:1 gegen den TuS Kl. Wiesental II seinen Punkt Vorsprung auf Verfolger FV Fahrnau, der sich dank Brutschins Tor mit 1:0 beim FC Wallbach II durchsetzte. Die beiden führenden Teams machen Titel und Relegation unter sich aus.

SV EichselTuS Kl. Wiesental II 3:1 (2:0). – Tore: 1:0 (3.) Baumgartner; 2:0 (16.) E. Brugger; 3:0 (87.) Eder; 3:1 (88.) Wienholz. – SR: Richard Schwarz (Lörrach).

SV Nollingen – FC Schönau II 2:1 (0:0). – Tore: 1:0 (47.) und 2:0 (75.) beide Grabowski; 2:1 (90.+2) Bianchi. – SR: Robert Markovic (Wehr).

Spvgg. Utzenfeld – FSV Rheinfelden II 2:2 (2:2). – Tore: 1:0 (16.) und 2:0 (16.) beide Wassmer; 2:1 (22.) Marra; 2:2 (24.) Grether. – SR: Mario Janutsch (Zell).

SV Todtmoos – SV Schwörstadt 5:4 (4:3). – Tore: 1:0 (1.) Kaiser; 2:0 (4.) Malzacher; 2:1 (8.) Pfennighaus; 2:2 (15.) Probst; 3:2 (16.)Sachs; 3:3 (27.) Pfennighaus; 4:3 (39.) Malzacher; 5:3 (53./FE) Sachs; 5:4 (83.) Dages. – SR: Mesut Gürses (Höchenschwand). – Bes.: Rot für SVT (65.) und SVS (65.).

Spvgg. Brennet-Öflingen II – SpVgg. Wehr 1:3 (0:0). – Tore: 0:1 (70.) Ingino; 1:1 (73./FE) T. Degelmann; 1:2 (75.) Campagna; 1:3 (81.) Mustafa. – SR: Marcello Disca (Murg).

FC Wallbach II – FV Fahrnau 0:1 (0:0). – Tor: 0:1 (75.) Brutschin. – SR: Sascha Menne (Albbruck). – Bes.: Rot für FCW (79.) und FVF (79.).

FC Wehr II – SV Herten II 0:2 (0:0). – Tore: 0:1 (81.) Scalzillo; 0:2 (87.) Neu. – SR: Necmettin Özdemir (Waldshut-Tiengen).

Kreisliga B-3

Spitzenreiter SV 08 Laufenburg II unterliegt der SG Höchenschwand/Häusern mit 2:3 und wird prompt vom nun punktgleichen SV Obersäckingen eingeholt, der Eintracht Wihl auch ohne den verletzten Philipp Sinz mit 8:0 kanterte.

SV Albbruck II – SV Eschbach 2:7 (1:1). – Tore: 0:1 (4.) Arzner: 1:1 (27.) Vögele; 1:2 (49.) Arzner; 2:2 (54./FE) Gruschei; 2:3 (59.) Jacobshagen; 2:4 (72.) Ecker; 2:5 (77.) Lehmann; 2:6 (80.) Gey; 2:7 (84.) Studinger. – SR: Christian Kühn (Bad Säckingen).

SV 08 Laufenburg II – SG Höchenschwand/Häusern 2:3 (1:0). – Tore: 1:0 (17.) Keller; 1:1 (64.) Baumgartner; 1:2 (67.) Ebner; 1:3 (70.) Gunkel; 2:3 (80.) Sibold. – SR: Jan Sigel (Waldshut-Tiengen). – Bes.: GR für SV08 (90.+4).

SV Buch II – SV Görwihl 5:0 (1:0). – Tore: 1:0 (21.) Amann; 2:0 (70.) G. Eckert; 3:0 (76.) Rotkamm; 4:0 (81.) Ebner; 5:0 (87./FE) Rotkamm. – SR: Stefan Wagner (Weilheim).

SV Obersäckingen – Eintracht Wihl 8:0 (4:0). – Tore: 1:0 (1.) Weindl; 2:0 (7.) Wewiorski; 3:0 (8.) Leirer; 4:0 (12.) und 5:0 (66.) beide Kanteh; 6:0 (68.) und 7:0 (69.) beide Noller; 8:0 (83.) Leirer. – SR: Gerd Eiletz (Rheinfelden).

SV BW Murg II – SV Unteralpfen 3:5 (0:2). – Tore: 0:1 (2.) und 0:2 (31.) beide Schnurr; 0:3 (57.) Schmid; 1:3 (70.) Montalione; 2:3 (81.) und 3:3 (86.) beide Cuppuleri; 3:4 (90.) Rüd; 3:5 (90.+2) Rüd. – SR: Albert Hilbold (Wehr).

FC Bergalingen – T.I.G. Bad Säckingen 11:0 (5:0). – Tore: 1:0 (8.) Eckert; 2:0 (15.) T. Albiez; 3:0 (29.) und 4:0 (32.) beide Eckert; 5:0 (38.) Thoma; 6:0 (51.) Matzner; 7:0 (60.) F. Allgaier; 8:0 (77.) S. Allgaier; 9:0 (85.) und 10:0 (86.) beide Thoma; 11:0 (90.) T. Albiez. – SR: Fabrizio Spidalieri (Zell).

FC Dachsberg – SV Dogern 0:2 (0:0). – Tore: 0:1 (49.) Mamaj; 0:2 (74.) Zimmermann. – SR: Francisco Jacinto Marques (Waldshut-Tiengen).

Kreisliga B-4

Spitzenreiter SV Stühlingen setzte sich mit 3:0 beim FC Erzingen II durch. Zwei Punkt dahinter muss der FC Grießen, der 6:3 beim FC Hochrhein II gewann, weiter auf einen Ausrutscher des Tabellenführers hoffen.

FC Hochrhein II – FC Grießen 3:6 (2:5). – Tore: 0:1 (5./FE) Ritter; 1:1 (19.) Spitznagel; 2:1 (23.) Burmeister; 2:2 (25.) Ritter; 2:3 (32.) T. Maier; 2:4 (37.) Gisinger; 2:5 (44.) Gysel; 3:5 (75.) Burmeister; 3:6 (76.) M. Landwehr. – SR: Necmettin Özdemir (Waldshut-Tiengen).

SG Lottstetten/Altenburg – SpVgg. Wutöschingen II 5:2 (3:0). – Tore: 1:0 (20.) Schmid; 2:0 (31.) Bujupi; 3:0 (33.) Illes; 3:1 (56.) Falletta; 4:1 (81.) Schmid; 5:1 (86.) Hain; 5:2 (90.) Duygu. – SR: Markus Isele (Stühlingen).

SV Jestetten II – AGS Lauchringen 0:2 (0:0). – Tore: 0:1 (47.) Yetim; 0:2 (67.) Eroglu. – SR: Nico Russo (Hilzingen).

FC RW Weilheim II – SV Waldhaus 0:4 (0:3). – Tore: 0:1 (1.) und 0:2 (30.) beide Y. Schäfer; 0:3 (44.) Rüd; 0:4 (89.) Bellen. – SR: Manuel Werner (Ühlingen).

FC Erzingen II – SV Stühlingen 0:3 (0:1). – Tore: 0:1 (20.) Lang; 0:2 (75.) Pabst; 0:3 (81.) Laumann. – SR: Jan Sigel (Waldshut-Tiengen). – Bes.: GR für FCE (89.).

SV Dillendorf – SG Bettmaringen/Mauchen 3:3 (2:2). – Tore: 1:0 (27.) Amann; 2:0 (30./ET) Vogt; 2:1 (36./ET) Maier; 2:2 (42./ET) Kreidler; 2:3 (65.) Kech; 3:3 (66.) Amann. – SR: Francisco Jacinto Marques (Waldshut-Tiengen).

SV Eggingen – FC Tiengen 08 II 0:4 (0:3). – Tore: 0:1 (2.) Ribeiro Pinto; 0:2 (22.) Florian; 0:3 (41.) Sahitaj; 0:4 (86.) Domingues Caramalho. – SR: Richard Ziegenhagel (Stühlingen).