Renntag im Kartraceland Weil: Prächtige Stimmung und gute Ergebnisse prägten den dritten Renntag in der Nachwuchsserie der Indoor-Kartfahrer, den Herbert Gerteiser aus Schachen in seinem Kartraceland in Weil am Rhein ausrichtete. Als Tagessieger glänzten Malakai Lais und Luis Marx vom Gastgeber sowie Herbert Gerteiser selbst, Ilia Drovossekov, Harald Klemm und Sascha Koehlitz mit Podestplätzen. Beim Drei-Stundenrennen lagen beide Weiler Teams vorn. Das Team der Kartbahn Waldshut feierte Tagessiege durch Luigi Pugliese und Richard Sabo. Podestplätze fuhren Dario Sebastiano, David Eusterholz, und Christian Müller ein.