Radsport: – Der Albbrucker Nico Denz vom Team AG2R La Mondiale fuhr beim 56. Großen Preis des Kantons Aargau in Gippingen auf Platz 16. Im Massensprint wiederholte der Norweger Alexander Kristoff vom UAE-Team Emirates seinen Vorjahreserfolg. Zweiter wurde der Italiener Andrea Pasqualon vor dem Südafrikaner Janse van Rensburg.

Nico Denz wird die Tour de Suisse, die am Samstag in Langnau beginnt, nicht bestreiten. Stattdessen wird er nach Weißrussland reisen, um im Trikot der Nationalmannschaft bei den Europaspielen in Minsk sein Bestes zu geben.