Gewichtheben: – Drei Meistertitel gewann der Heber-Nachwuchs des SV 08 Laufenburg bei den Bezirksjugendmeisterschaften im Mehrkampf beim GV Eisenbach.

Titel III: Leonie Hilbert vom SV 08 Laufenburg wurde Mehrkampf-Bezirksmeisterin bei den Mädchen.
Titel III: Leonie Hilbert vom SV 08 Laufenburg wurde Mehrkampf-Bezirksmeisterin bei den Mädchen. | Bild: SV 08 Laufenburg

Leonie Hilbert siegte bei den Mädchen. Im Gewichtheben (Reißen und Stoßen) und in der Athletik (Pendellauf, Schlussdreisprung, Kugelschockwurf) kam sie insgesamt auf 541,62 Punkte. Dabei verbesserte sie im Reißen mit 52 kg ihren persönlichen Rekord um zwei Kilogramm.

Titel II: Leonie Stöcklin vom SV 08 Laufenburg wurde Mehrkampf-Bezirksmeisterin bei der Jugend.
Titel II: Leonie Stöcklin vom SV 08 Laufenburg wurde Mehrkampf-Bezirksmeisterin bei der Jugend. | Bild: Scheibengruber, Matthias

Auf 549,79 Punkte kam Leonie Stöcklin, die vom TuS Herten stammt und zum SV 08 Laufenburg wechselte. Sie siegte in der Klasse der weiblichen Jugend und freute sich mit 52 kg im Reißen über eine Steigerung von 1 kg.

Ebenfalls bei der Jugend startete Max Hilbert, der mit 545,22 Punkten Meister wurde. Von Trainer Tobias Strittmatter betreut wurde auch Sophie Corciulo vom TuS Herten. Sie wurde mit 426,98 Punkten ebenfalls Bezirksmeisterin bei den Kindern und verbesserte mit 47 kg im Stoßen ihre Bestleistung.

Die Bezirksmeisterschaften der Junioren, Senioren und Masters werden am Samstag vom GV Aarau ausgerichtet. Vom SV 08 Laufenburg startet nur Alexander Gruner. Wolfgang Fräßle und Norman Halko sind Kampfrichter.