Wer die Sparkasse Bodensee Beach Days kennt, der weiß, dass es am Landungsplatz in Überlingen eine ganz besondere Strandatmosphäre zu genießen gibt. Am Mittwoch steht die Sportart Beachhandball auf dem Programm. An diesem Tag gibt es im Vergleich zu den Vorjahren die größten Veränderungen.

Autogrammstunde mit Nationalspieler

Organisator Markus Dufner von MCD Sportmarketing ist es gelungen, für dieses nicht nur bei den Vereinen in der Region beliebte Vorbereitungsturnier einen Sponsor zu finden, der sich auch im Profi-Handball engagiert. Diese Kontakte haben dazu geführt, dass am Mittwoch um 14.30 Uhr sogar die Nationalspieler Martin Strobel und Benjamin Meschke vom Erstligisten HBW Balingen-Weilstetten zu einer Autogrammstunde nach Überlingen kommen.

Sportlich geht es in einem Vereins- Regio-Turnier um den Becker Kunststofftechnik-Beachhandball Cup. Ausgetragen werden ein Frauen- und ein Männerturnier. Mit dabei sind Teams vom TV Überlingen, HC/DJK Konstanz, TSV Bodman, TSV Dettingen/Wallhausen, HSG Friedrichshafen/Fischbach und HSG Neckartal. Außerdem wird neben den zahlreichen Vereinsmannschaften aus der Region ein U19-Team dabei sein, das vom Sponsor zusammengestellt wurde. Hier werden Junioren-Bundesliga-Spieler erwartet.

Zwei große Namen

„Ich freue mich außerordentlich, dass es uns gelungen ist, unseren Beachhandball-Tag sportlich noch einmal aufzuwerten“, freut sich Markus Dufner. „Außerdem kommen mit Martin Strobel und Benjamin Meschke zwei große Namen im deutschen Handball an den Bodensee.“

HSG Konstanz am Start

Damit aber nicht genug: Am Abend steht um 20 Uhr ein Einlagespiel auf dem Programm. Hier gastieren die Handballer der HSG Konstanz, die im Juni den Aufstieg in die zweite Bundesliga klargemacht haben. Im Anschluss an das Einlagespiel finden die Finalspiele um den Becker Kunststofftechnik-Beachhandball Cup statt.

ITF Beachtennis Turnier

Am Donnerstag steht dann der Bodensee Therme Beachtennis Cup auf dem Programm. Bei diesem offiziellen ITF Ranglistenturnier geht es um wertvolle Weltranglistenpunkte. Angekündigt haben sich bereits drei der aktuell zehn besten Spieler aus Deutschland. Mit Alexander Bailer, der an Nummer zwei steht, kommt ein Stammgast nach Überlingen. Er wird mit Oliver Munz antreten. Ebenfalls mit dabei sein werden Benjamin Blank (Nummer 8) und Pit Grosse-Wilde (Nummer 9). Damit wird es bei diesem Doppel-Turnier wieder spannende Spiele geben.