Leichtathletik: Bei bestem Frühlingswetter hat der erste Freiluftwettkampf in Salem stattgefunden. Da er parallel zur Baden-Württembergischen Winterwurfmeisterschaft ausgetragen wurde, fehlten die besten Werfer und auch eine größere Teilnehmerbeteiligung war deshalb nicht möglich.

Die jugendlichen Mädchen U 16 stellten das größte Starterfeld. Bei den W 14 ragten Clara Zang und Clara Endres vom LC Überlingen heraus. Zang gewann das Kugelstoßen mit 10,28m vor Endres (10,05m), die wiederum den Speerwurf mit 31,12m vor Zang (30,10m) gewann. Mehrkämpferin Marisa Jurtz vom LC Überlingen (W 15) testete ihre Form im Kugelstoßen (10,54m), Speer- (35,29m) und Diskuswurf (20,47m). Patricia Gandor vom TV Konstanz warf den Ball auf 45m, genauso weit wie Vereinskameradin Julia Schlien.

Küchler und Reiter mit neuen Bestleistungen

Auf männlicher Seite sorgten Aaron Küchler (TV Engen) und Tim Jansen (LC Überlingen) für die Höhepunkte. Küchler gewann den Ballwurf mit 61,50m überlegen und im Speerwurf erreichte er eine neue Bestleistung mit 42,35m. Jansen schaffte im Speerwurf 41,78m, siegte im Diskuswurf (34,68m) und wurde Zweiter im Kugelstoßen mit 12,09m. Elisabeth Clemens (LG Salemertal) gewann das Diskuswerfen in der Klasse U 18 mit 26,02m. Im Speerwurf erreichte Maren Singer (TV Engen) mit 29,69m die beste Leistung. Jondra Reiter (U 18, TV Engen) konnte im Kugelstoßen eine neue Bestleistung feiern. Ihre 3-kg-Kugel landete bei sehr guten 10,76m.

Lina Deboni steht ganz oben auf dem Treppchen

Ebenfalls eine neue Bestleistung gelang Kathrin Haselwander (U 20, TV Engen), die im Kugelstoßen auf 10,11m kam. Lina Deboni (TuS Iznang) gewann im Diskus mit 22,32m und im Speerwurf mit 26,90m. Bei den aktiven Frauen startete nur Carolin Bruderhofer (TuS Meersburg), die im Speerwurf auf 36,0m kam und im Kugelstoßen 9,33m erreichte.

Bei den U-18-Jungen dominierte Gabriel Küchler vom TV Engen, der im Kugelstoß mit 12,15m und im Diskuswurf mit 35,62m jeweils eine persönliche Bestleistung aufstellte. Paul Kübler (LG Salemertal) gewann den Speerwurf mit 36,82m.

Fabien Braun war in keiner Disziplin zu schlagen

In der Klasse M 12 glänzte Joshua Gora (LG Salemertal) im Ballwurf mit 39m. Noah Waschke vom TuS Meersburg konnte zweimal gewinnen. Im Kugelstoß gelang ihm 8,25m und im Speerwurf erreichte er sehr gute 32,58m. Bei den 13-Jährigen gewann Fabien Braun (TV Engen) alle Wurfdisziplinen. Im Kugelstoßen (7,96m), Speerwurf (20,33m) und im Ballwurf (39,50m) hatte sie die besten Ergebnisse. (wh)

Weitere Resultate finden Sie hier