Fußball-Landesliga: SC Markdorf – FC Neustadt 1:1 (1:1). – Die Markdorfer fanden gut in die Partie und hatten bereits nach fünf Minuten die erste gute Gelegenheit. Felix Vögele prüfte Gästekeeper Kiefer mit einer satten Direktabnahme. Im Gegenzug zeigten sich auch die Gäste das erste Mal in der Offensive. Nach einem Markdorfer Ballverlust fand ein langer Ball Sam Samma, der am Torwart vorbeizog und aus spitzem Winkel zum 1:0 traf. Das Spiel fand weitgehend im Mittelfeld statt, sodass sich wenige Torraumszenen ergaben. In der 16. Minute versuchte es der Markdorfer Kristen mit einem direkten Freistoß, wenig später musste Markdorf-Torhüter Alexander Koch eine Direktabnahme parieren.

Ausgleich vor der Pause

Die beste Chance der ersten Hälfte bot sich den Gästen in der 38. Minute. Nachdem sich Takuete auf rechts außen durchsetzen konnte und an der Grundlinie querlegte, vergab Teamkollege Gibba aus knapp drei Metern das vermeintlich sichere 2:0. Unmittelbar vor dem Pausenpfiff kamen die Markdorfer per Foulstrafstoß, verwandelt von Yazici, zum 1:1-Ausgleich.

Chancen blieben ungenutzt

Kurz nach Wiederanpfiff scheiterte der eingewechselte Feser im Eins-gegen-eins am Markdorfer Keeper Koch und verpasste eine weitere Großchance. Danach verflachte die Partie und aussichtsreiche Offensivaktionen wurden seltener. Die letzte gute Gelegenheit des Spiels hatten die Hausherren in der 85. Minute, als ein abgefälschter Schuss von Kristen gerade noch so kurz vor der Torlinie geklärt wurde. Keines der beiden Teams konnte die wenigen Chancen, die sich ihnen in der zweiten Hälfte boten, nutzen und so blieb es bei einem leistungsgerechten 1:1-Unentschieden.

Tore: 0:1 (10.) Samma, 1:1 (45.) Yazici. – SR: Mera-Linz (Schopfheim). – Z: 45.

Spieler des Spiels I: Alexander Koch (SC Markdorf) war ein sicherer Rückhalt für seine Mannschaft und überzeugte mit wichtigen Paraden.
Spieler des Spiels I: Alexander Koch (SC Markdorf) war ein sicherer Rückhalt für seine Mannschaft und überzeugte mit wichtigen Paraden. | Bild: Fischer, Eugen
Spieler des Spiels II: Arne Mundinger war Kapitän und Strippenzieher im Mittelfeld der Neustädter.
Spieler des Spiels II: Arne Mundinger war Kapitän und Strippenzieher im Mittelfeld der Neustädter. | Bild: Verein

Alles zur Landesliga Staffel 3 gibt es hier