Fußball-Landesliga: Aufsteiger FC Gutmadingen startete als letzter Landesligist aus dem Schwarzwald in die Saisonvorbereitung. Nach dem zweiten Aufstieg innerhalb von drei Jahren wollen sich die Gutmadinger nun in der Klasse halten.

Cheftrainer Steffen Breinlinger, der das Team im Februar 2018 übernahm, sieht bei seiner Mannschaft weiterhin eine positive Entwicklung. Dieser Prozess soll in der Landesliga fortgeführt werden. „Wir wollen auf unsere Art die sportlichen Ziele erreichen und uns Schritt für Schritt weiter verbessern“, steht für Breinlinger das „Wir-Gefühl“ an erster Stelle.

Mit einem 25-köpfigen Kader starten die Gutmadinger in die Vorbereitung. „Wir wollen uns auch in der Landesliga den Spaß und unsere Spielfreude erhalten“, so Breinlinger, für den der Teamgeist im Vordergrund steht. Dass kein Spieler den FC Gutmadingen verlassen hat, spricht für den kleinen Klub. Fünf Neuzugänge erweitern den Kader. Mit dem 31-jährigen Bernd Weets vom SV Überauchen kommt ein erfahrener Angreifer. Vom Nachbarverein SG Kirchen-Hausen wechselt der starke Defensivspieler Yannik Thoma nach Gutmadingen. Auf der Außenbahn soll Tobias Steri (SG Seitingen-Oberflach) den Bezirksliga-Meister verstärken. Sören Seyfried vom Hattinger SV ist flexibel einsetzbar. Dazu kehrt Torhüter Markus Burger vom Verbandsliga-Aufsteiger DJK Donaueschingen zu seinem Heimatverein zurück.

Neu sind auch Torwart-Trainer Frank Holder (DJK Villingen) und Co-Trainer Mark Genter, der zuletzt beim SV Kirchzarten zum Betreuer-Team gehörte. Mit Lukas Riedlinger, Ahmet Keysan und Moritz Küstner stehen drei langzeitverletzte Spieler wieder zur Verfügung. „Ich glaube wir sind gut aufgestellt und wollen uns in unserem zweiten Landesligajahr im Bereich unserer Möglichkeiten gut verkaufen“, sagt der sportliche Leiter des Aufsteigers, Volkhard Ohnmacht.

Das erste Testspiel bestreiten die Gutmadinger am Samstag (11 Uhr) auf heimischem Platz gegen den württembergischen Landesligisten VfL Mühlheim. Das Verbandspokal-Qualifikationsspiel am 3. August zu Hause gegen den Liga-Kontrahenten FC Schonach, ist das erste Pflichtspiel. Am Freitag, 16. August, eröffnet der FC Gutmadingen gegen den FC Löffingen die Saison 2019/20 in der Landesliga, Staffel 3.