Fußball-Landesliga: Der FC 08 Villingen II hat zwei Spieler vom Ligakonkurrenten FC Furtwangen verpflichtet. Die beiden 22-jährigen Florian Kaltenbach und Steffen Holzapfel wechseln vom Bregtal in den Friedengrund. „Ich verfolge die Entwicklung der beiden bereits seit fast zwei Jahren und traue ihnen zu, bei mir in der U 23 noch mal einen Schritt nach vorne zu machen“, setzt Villingens U 23-Trainer Marcel Yahyaijan große Hoffnungen in die zwei Neuzugänge.

Florian Kaltenbach spielte bereits von den C- bis zu den A-Junioren beim FC 08. In der laufenden Saison erzielte er für die Furtwanger bislang zwölf Tore. Steffen Holzapfel kam vor zwei Jahren vom FC Triberg zum FC Furtwangen. Gleich in seiner ersten Landesliga-Saison erzielte er elf Tore. In der aktuellen Spielzeit traf Holzapfel vier Mal.

Furtwangens Interimscoach Jörg Ringwald meint zu den Abgängen: „Ich kann die Spieler verstehen, wenn sie den nächsten Schritt machen wollen.“