Fußball-Landesliga: SpVgg F.A.L. – FC Singen 04 6:1 (2:0). – Zu Beginn der Partie tasteten sich die beiden Mannschaften zunächst ab. Mit der Zeit erarbeitete sich die Heimmannschaft aber ein Übergewicht.

1:0 durch Ruddies

In der 11. Minute lupfte Frank Burgenmeister den Ball über die Abwehr auf Ruddies, der zum 1:0 für F.A.L. einschob. In der Folge hatten beide Mannschaften eine Chance, den Ball im Tor unterzubringen, scheiterten aber jeweils an den Torhütern.

Video: Eugen Sischer

Mark Burgenmeister legt nach

In der 21. Minute eroberte Hübschle den Ball im Mittelfeld von einem Singener Spieler und lief auf das Tor zu. Sein Querpass fand Mark Burgenmeister, der zum 2:0 traf. Danach hatte die Heimmannschaft das Spiel im Griff. Die Gäste konnten nur gelegentlich für Entlastung sorgen.

Arnold erhöht auf 3:0

Video: Fischer, Eugen

Nach dem Seitenwechsel spielte Blank einen Doppelpass mit Mark Burgenmeister. Seine Flanke fand Arnold, der zum 3:0 einköpfte. In der 71. Minute passte Robin Karg von der Grundlinie in den Strafraum. Krasniqi nahm den Ball an, spielte einen Gegenspieler aus und ließ Sieler im Singener Tor keine Abwehrchance.

Video: Fischer, Eugen

Singen verkürzt

Nur vier Minuten später konnte Vogt nach einem Singener Eckball auf 1:4 verkürzen. In der 78. Minute wehrte der Gästetorwart Sieler einen Schuss von Krasniqi in die Mitte ab, wo Blank zum 5:1 abstauben konnte. Weitere zwei Minuten danach kam Krasniqi im Strafraum an den Ball. Seinen Pass in die Mitte konnte Blank zum 6:1-Endstand abschließen. (mm)

Video: Fischer, Eugen

Tore: 1:0 (11.) Ruddies, 2:0 (21.) M. Burgenmeister, 3:0 (47.) Arnold, 4:0 (71.) Krasniqi, 4:1 (75.) Vogt, 5:1 (78.) Blank, 6:1 (80.) Blank. – SR: Nübling (Freiburg). – Z: 90.

Spieler des Spiels I: Niklas Blank bereitete zwei F.A.L.-Tore vor und erzielte den 6:1-Endstand.
Spieler des Spiels I: Niklas Blank bereitete zwei F.A.L.-Tore vor und erzielte den 6:1-Endstand. | Bild: SK
Spieler des Spieles II: Borislav Kukic war Aktivposten beim FC Singen 04.
Spieler des Spieles II: Borislav Kukic war Aktivposten beim FC Singen 04. | Bild: SK

Alles zur Landesliga Staffel 3 finden Sie hier