Fußball-Landesliga: FC SchonachFC Löffingen 0:4 (0:0) – Die Löffinger entführten mit einem überraschend deutlichen Erfolg drei Punkte aus Schonach. Die Schonacher Defensive offenbarte zu viele Schwächen, um die Offensive der Gäste zu stoppen. Allerdings haderten die Gastgeber auch mit einigen Entscheidungen des Schiedsrichters.

In der ersten Hälfte waren sich beide Teams ebenbürtig, was die Spielanteile betrifft. Allerdings hatten die Löffinger gleich mehrfach die Chance, in Führung zu gehen. Die Schonacher, die in Abschnitt eins nur wenig Torgefahr ausstrahlten, konnten sich bei ihrem starken Torhüter Fabian Tiel bedanken, dass sie nicht schon zur Halbzeit deutlich zurücklagen.

 

Video: Andreas Braun

Direkt nach dem Wechsel schlugen die Löffinger jedoch zu. Nach einem Freistoß von Kevin Hoheisel traf Kim Hirschbolz zum 1:0 für die Gäste.

Video: Andreas Braun

Bereits sieben Minuten später war Löffingen erneut erfolgreich. Einen Konter schloss Benjamin Gaudig in der 55. Minute zum 0:2 ab. Seinen ersten Schuss konnte Tiel noch parieren, doch im Nachschuss drückte der Torjäger den Ball über die Linie. Allerdings waren die Schonacher nach diesem Treffer stinksauer auf den Schiedsrichter. Direkt vor dem Löffinger Konter reklamierten sie lautstark ein Foul an Kevin Kärcher. Der Pfiff des Schiedsrichters Alessandro Mac-Nelly blieb jedoch aus.

Video: Andreas Braun

Die Gäste setzten weiter auf ihr schnelles Konterspiel und waren dadurch auch in der 60. Minute erfolgreich. Diesmal vollendete Hoheisel zum vorentscheidenden 0:3. Schonach versuchte noch einmal zurückzukommen und hatte in der darauffolgenden Phase auch die besten Chancen. Doch entweder fehlendes Abschlussglück oder FCL-Torhüter Dominik Osek verhinderten den ersten Treffer der Gastgeber. Wie es effektiver geht, zeigten die Löffinger. Als die heimische Abwehr sich im eigenen Strafraum ungeschickt anstellte, erhöhte Alexander Schuler in der 68. Minute auf 0:4. Alles in allem ein verdienter Sieg für die Gäste, der allerdings um ein, zwei Tore zu hoch ausfiel.

Video: Andreas Braun

Tore: 0:1 (48.) Hirschbolz, 0:2 (55.) Gaudig, 0:3 (60.) Hoheisel, 0:4 (68.) Schuler. ZS: 150; SR: Mac-Nelly (Konstanz). Bes. Vork: Gelb-Rot für Yannick Kienzler (FCS/90.).

 

Spieler des Spiels

Fabian Tiel
Fabian Tiel | Bild: Verein

Fabian Tiel (FC Schonach)

Kim Hirschbolz
Kim Hirschbolz | Bild: Verein

Kim Hirschbolz (FC Löffingen)

 

Neuzugänge beim FC Schonach

Die Schonacher verkündeten nach dem Spiel zwei Neuzugänge für die kommende Saison. Torhüter Benjamin Wolber wechselt vom VfR Hornberg zum FCS. Vom FC Kirnbach kommt der offensive Mittelfeldspieler Chanty Mounivong. Beide spielen aktuell mit ihren Teams in der Kreisliga A im Bezirk Offenburg.