Fußball-Landesliga: In der Landesliga, Staffel 3, wird es am Wochenende erstmals nach der Winterpause wieder ernst. Stefan Bach, Spielertrainer des FV Walbertsweiler-Rengetsweiler, tippt für den SÜDKURIER den 20. Spieltag.

FC Hilzingen – Spvgg. F.A.L. „Das Spiel wird eine enge Kiste, da Hilzingen jeden Zähler für den Klassenerhalt braucht. Dank der besseren Qualität in der Mannschaft wird sich aber F.A.L. mit 3:1 Toren durchsetzen.“

FC Überlingen – VfR Stockach. „Ein immer brisantes Derby. Auf dem Papier ist Überlingen der Favorit, jedoch hat Stockach eine gute Offensive, sodass ich den Gästen ein 1:1 zutraue.“

FC Bad Dürrheim – SV Geisingen. „Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Bad Dürrheimer gegen den Tabellenvorletzten patzen werden und tippe 4:0 für die Gastgeber.

FC Neustadt – FV Walbertsweiler-Reng. „Wir sind darauf eingestellt, in Neustadt auf Kunstrasen zu spielen. Wir wollen etwas Zählbares mitnehmen. Mit unserer Vorbereitung bin ich, von den vergangenen zwei Wochen einmal abgesehen, nicht zufrieden.“

SG Dettingen-Dingelsdorf – SV Denkingen. „Denkingen hat eine klasse erste Saison-Hälfte gespielt. Ich bin gespannt, ob die Elf daran anknüpft. Ich tippe 2:1 für die Gastgeber.“

SC Markdorf – FC 08 Villingen II. „Die Villinger Reserve ist klarer Favorit beim Tabellenschlusslicht. Die Gäste haben eine riesige Qualität in ihrem Kader und gewinnen diese Partie deutlich mit 3:0 Toren.“

DJK Donaueschingen – FC Löffingen. „Die DJK Donaueschingen ist mein Top-Favorit für die Meisterschaft. Ein 3:0-Erfolg der DJK würde mich nicht überraschen.

FC Schonach – FC Furtwangen. „Die Schonacher sind für ihre Heimstärke bekannt. Wir haben dort mit 0:3 verloren. Furtwangen hatte vor der Winterpause einen kleinen Lauf. Eine Punkteteilung ist denkbar. Ich tippe 2:2.“