Der 22-jährige wurde schließlich von mehreren Personen am Boden fixiert. Auch beim Eintreffen der Polizei beruhigte sich der junge Mann nicht und versuchte weiter gegen Personen zu treten. De junge Mann wurde schließlich festgenommen und mittels Gondelbahn ins Tal gebracht. Nachdem er sich wieder beruhigte und vernommen werden konnte, wurde er auf freien Fuß gesetzt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille.