Vorarlberg

Nachbarschaft
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Mit Bus und Bahn ins Skigebiet: SÜDKURIER-Redakteur Stefan Hilser am Bahnhof in Dornbirn.
Vorarlberg Mit Ski, Bus und Zug über Bregenzerwald und Arlberg nach Tirol: So gelingt eine riesige Rundtour
Das Skigebiet Arlberg zählt zu den größten in Europa. Seine komplette Ausdehnung lässt sich an einem Tag meistern, von Warth bis St. Anton. Doch wie schafft man den Rückweg? Unser Autor macht es vor, mit Bus und Bahn.

Meinung Lawinenabgang am Arlberg: Das Restrisiko auf dem Berg bleibt immer beim Einzelnen
Dass niemand in den Schneemassen bei Voralberg gestorben ist, mögen viele als Weihnachtswunder sehen. Der Fall zeigt aber: Selbst Pisten-Betreiber können die Sicherheit in den Höhen nicht vollends garantieren.
Bodenseekreis Ab auf die Bretter! In diesen Gebieten startet demnächst die Skisaison
Weiße Pisten, Kaiserschmarrn und Après-Ski: Darauf freuen sich die Wintersportler auch dieses Jahr wieder. In den Bergen laufen die Vorbereitungen auf den Saisonstart auf Hochtouren. Diese Lifte öffnen demnächst.
Vorarlberg Spontanes Skifahren wird teurer! Bergbahnen Montafon-Brandnertal führen dynamisches Preissystem ein
Bei Hotels und Flügen sind dynamische Preise Standard: Je höher die Nachfrage, desto teurer wird es. Das erwartet jetzt auch Skifahrer auf den Vorarlberger Pisten. Wer profitiert? Und für wen wird das Skifahren teurer?
(Archivbild) Anfang Dezember ist Saisonstart im Skigebiet Silvretta-Montafon. Doch in diesem Jahr gibt es eine Neuheit bei den Tages- ...
Alpen Süchtig nach Bergsteigen: Woran man das erkennt – und wieso es so gefährlich ist
Wenn der Berg immer ruft: Die Neurologin Katharina Hüfner erklärt, was Bergsucht ist und warum das Bild des gesunden Bergsteigers nicht immer zutrifft.
Katharina Hüfner, Neurologin und Psychiaterin, forscht und lehrt seit 2013 an der Universitätsklinik für Psychiatrie II in Innsbruck. ...
Konstanz Konrad Frommers Absturz in ein neues Leben – nach einem Bergunfall schöpft der Konstanzer neuen Mut
Ein Fehltritt in den Bergen reißt den früheren Konstanzer Stadtwerke-Chef in die Tiefe. Er überlebt schwer verletzt und landet im Rollstuhl. Nicht einfach für das Energiebündel. Doch er kämpft sich zurück.
Nach seinem Unglück kann Konrad Frommer (recgts) wieder vorsichtig lächeln. Mit seinem Freund Werner Kohler hatte er den Gipfel der ...
Altenrhein Drama auf dem Bodensee: 37-Jähriger tötet seinen Vater auf dessen Schiff und springt von Brücke
Am Mittwoch kam es auf dem Bodensee zu einer Familientragödie. Ein 77-Jähriger wurde tot auf seinem Segelschiff entdeckt, sein Sohn starb wenig später. Was ist geschehen?
Der Hafen Rheinhof im Schweizer Altenrhein: Hier wurde das mutmaßliche Tötungsdelikt entdeckt, als das Segelschiff gegen eine Wand prallte.
Bodensee Lindau macht das Licht aus: Stadt lässt unter anderem den Hafen nachts im Dunkeln
Der Lindauer Hafen wird ab sofort nicht mehr beleuchtet. Das Ausschalten ist eine von mehreren Maßnahmen, mit denen die Stadt ihren Energiebedarf um mindestens 20 Prozent senken will.
Unter anderem der Lindauer Hafen wird ab 26. August nicht mehr beleuchtet.
Bregenz / Konstanz Vorarlberger Polizei laufen die Mitarbeiter davon: Wie ist die Lage bei uns?
Überstunden, Stress, teure Gegend, mehr Geld in der Schweiz: In Vorarlberg kündigen deswegen reihenweise Polizisten. Auch in Südbaden kennt man diese Grundprobleme – welche Auswirkungen hat das auf unsere Sicherheit?
Polizisten in Stuttgart – ihre Kollegen in Vorarlberg sind sehr unzufrieden. Wie ist es in Baden-Württemberg? Viele Probleme gibt ...
Ausstellungen Ausstellung im Museum Hohenems: Wie das Judentum erfunden wurde
Wie museumstauglich ist eine Kultur? Das Jüdische Museum Hohenems zeigt das Ringen um die Erinnerung. Derzeit läuft eine Ausstellung über die Geschichte jüdischer Museen.
Figurine „Sefardische Jüdin aus Thessaloniki“. Saloniki, 19. oder frühes 20. Jahrhundert.
Vorarlberg Darf man auf einer Bierflasche eine Mohren-Darstellung abbilden? Vorarlberger Brauerei bleibt dabei
Mohrenbräu sieht sich seit Jahren Rassismus-Vorwürfen ausgesetzt, weil auf ihrer Flasche eine Mohren-Darstellung prangte. Dann reformierte die Brauerei ihr Logo – und irritiert Kritiker damit erst recht.
Das alte Mohrenbräu-Logo wurde von Kritikern als rassistisch bezeichnet. Das Bild zeigt eine Version aus früheren Jahren.
Ausstellung Schock, Gewalt und Frauenroboter: Starkünstler Wolfson zeigt Werke in Bregenz
Wer in dieser Ausstellung eine VR-Brille aufsetzt, wird erst mal Zeuge einer blutigen Hinrichtung: Der Amerikaner Jordan Wolfson scheut keine Tabubrüche. Seine Werke sind im Kunsthaus Bregenz zu sehen.
Jordan Wolfsons Installation „Female Figure“ aus dem Jahr 2014. Der Frauenroboter kann sprechen, ferngesteuert werden und ...
Vorarlberg Leichtflugzeug muss in Vorarlberg notlanden
Nach dem Start in Friedrichshafen ist ein Pilot gerade über dem Bezirk Bregenz unterwegs, als ihm der Treibstoff ausgeht. Der Mann setzt zur Notlandung auf einer Wiese an.
Dem Piloten gelang eine Notlandung auf einer Wiese.
Bregenzer Festspiele Umberto Giordanos Oper "Sibirien" in Bregenz ist eine Entdeckung
Die Oper um die Kurtisane Stephana hatte einstmals mehr Erfolg als Puccinis "Madame Butterfly". Bei den Bregenzer Festspielen kann man das heute selten gespielte Werk in bester Interpretation wiederentdecken.
Szene aus der Bregenzer Inszenierung von „Siberia“. Im linken Teil des Bildes: Stephana (Ambur Braid) im blauen Rock; ...
Bregenzer Festspiele Unwetter bremst Bregenzer Premiere aus: "Madame Butterfly" zieht während Vorstellung um
Für mehrere tausend Besucher ist der Opernabend bei den Bregenzer Festspielen vorzeitig vorbei. Währen sie den Heimweg antreten, erhalten 1700 Zuschuer zumindest eine Ahnung vom spektakulären Schlussteil.
Bei den Proben war das Wetter noch gut: Onkel Bonzo verflucht Madame Butterfly – und taucht dabei wie eine Erscheinung aus dem ...
Bregenzer Festspiele "Videos, wie sie so nie dagewesen sind": Regisseur der Bregenzer Festspiele verspricht große Oper
Andreas Homoki inszeniert Puccinis "Madame Butterfly" auf der Seebühne. Intendantin Elisabeth Sobotka sagt: „Wir liegen unglaublich gut im Zeitplan. Es herrscht eine Atmosphäre der Begeisterung."
Noch gleicht das Bühnenbild der Bregenzer Festspiele, die in diesem Jahr Puccinis „Madame Butterfly“ zeigt, einem achtlos ...
Alpen Nach Gletscherbruch: Welche Gefahren Bergsportlern in den Alpen wegen des Klimawandels drohen
Nicht nur die Gletscherschmelze sorgt dafür, dass Wanderern und Bergsteigern in den Alpen neue Probleme drohen. Wo ein Experte des Deutschen Alpenvereins die größten Gefahren sieht und was er Bergsportlern empfiehlt.
Das Bild zeigt den Gletscherabruch in den Dolomiten. Er ist ein Sonderfall – andere Gefahren drohen in weiten Teilen des Alpenraums.
Vorarlberg Wegen massiver G7-Staus verbietet Österreich jetzt die Durchfahrt durch Bregenz
Bereits seit Tagen sorgen die G7-Kontrollen zwischen Lindau und Vorarlberg für massive Staus. Jetzt reagiert Österreich und will mit einem Maßnahmenpaket den Ausweichverkehr durch Bregenz verhindern.
Blick auf die A 96 bei Lindau: Wegen des G7-Gipfels in auf Schloss Elmau wird an der Grenze derzeit verstärkt kontrolliert.
Vorarlberg Leichenfund im Kleinwalsertal: Polizei geht von Absturz eines Wanderers aus
Im Kleinwalsertal ist eine skelettierte Leiche gefunden worden. Laut Polizei dürfte es sich um die sterblichen Überreste eines seit Herbst 2021 vermissten Wanderers aus Baden-Württemberg handeln.
Symbolbild
Bregenzer Festspiele Puccinis "Madame Butterfly" in Bregenz: Das 300-Tonnen-Bühnenbild erhält den letzten Schliff
Die Bregenzer Festspiele zeigen Giacomo Puccinis "Madame Butterfly" als Spiel auf dem See. Das Bühnenbild ist wie immer atemberaubend. Kulturredakteurin Elisabeth Schwind hat es sich angesehen.
Wirkt luftig-leicht: Die Seebühne für „Madame Butterfly“ erhält den letzten Schliff.
Vorarlberg Nach Rettung von Schülern und Lehrern: Alpenverein warnt vor ungeprüften Wander-Infos im Netz
Wie die Lehrer der in Österreich geretteten Schulgruppe lassen sich Wanderer oft aus dem Internet zu Touren inspirieren. Das kann auch schief gehen – denn längst nicht jede Tourenbeschreibung ist auch verlässlich.
Schüler und eine Lehrergruppe im österreichischen Kleinwalsertal werden mit Hubschraubern aus Bergnot gerettet
Landkreis & Umgebung
Vorarlberg "Feierabendrunde" erweist sich als zu anspruchsvoll: 99 Schüler und acht Lehrer in Bergnot
Während einer Tour über den Heuberggrat (Kleinwalsertal) macht sich Panik breit. 99 Schüler und acht Lehrer werden schließlich mit Hubschraubern gerettet. Wie ist die Gruppe aus Deutschland in diese Situation geraten?
Am Heuberggrat in Hirschegg mussten am Dienstag 99 Schüler und acht Lehrer aus Bergnot gerettet werden.
Bodensee "Free Nipple" am Bodensee: Wo dürfen sich Frauen in der Region oben ohne sonnen und baden?
Dass in Göttingen neu auch Frauen oberkörperfrei in Schwimmbäder dürfen, schlug deutschlandweit Wellen. Doch hat die "Befreiung der weiblichen Brustwarze" auch den Bodensee erreicht? Ein Überblick, wo man wie baden darf.
Sich ohne Bikini im Schwimmbad oder Park sonnen, wie dieses Symbolbild nahelegt? Rund um den Bodensee wird das unterschiedlich ...
Literatur Scheitern de luxe: Vorarlberger Autorin Verena Roßbacher erzählt von Krisen der Wohlstandsgeneration
Verena Roßbachers neuer Roman "Mon Chérie und unsere demolierten Seelen" handelt von einem Leben im Überfluss – sowie den daraus resultierenden Ängsten und Neurosen. Warum sich das Lesen lohnt.
Die Post ist da: Wessen Briefkasten so aussieht, der braucht wohl ein Premium-Abo bei Herrn Schabowksi.
Region Fünf Dinge, die Frauen (und Mütter) in Gehaltsverhandlungen immer wieder falsch machen
Frauen führen weniger erfolgreich Gehaltsverhandlungen als Männer. Die Karriere- und Finanzberaterin Susan Moldenhauer gibt Tipps, um das zu vermeiden.
Susan J Moldenhauer gibt Frauen Tipps, wie sie am besten um ihr Gehalt verhandeln.
Vorarlberg Vorarlberg in Aufruhr: Korruptions-Ermittlungen gegen Landeschef Markus Wallner
Ist der Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner in einen Inseratenskandal verwickelt? Ein Smartphone-Tausche macht stutzig, auch ein Verleger und ein Fruchtsafthersteller sollen beteiligt sein.
Galt bisher als Saubermann unter österreichischen Politikern: Markus Wallner, Landeshauptmann und ÖVP-Chef von Vorarlberg, hier auf ...