Vorarlberg

Nachbarschaft
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Sich ohne Bikini im Schwimmbad oder Park sonnen, wie dieses Symbolbild nahelegt? Rund um den Bodensee wird das unterschiedlich ...
Bodensee "Free Nipple" am Bodensee: Wo dürfen sich Frauen in der Region oben ohne sonnen und baden?
Dass in Göttingen neu auch Frauen oberkörperfrei in Schwimmbäder dürfen, schlug deutschlandweit Wellen. Doch hat die "Befreiung der weiblichen Brustwarze" auch den Bodensee erreicht? Ein Überblick, wo man wie baden darf.
Literatur Scheitern de luxe: Vorarlberger Autorin Verena Roßbacher erzählt von Krisen der Wohlstandsgeneration
Verena Roßbachers neuer Roman "Mon Chérie und unsere demolierten Seelen" handelt von einem Leben im Überfluss – sowie den daraus resultierenden Ängsten und Neurosen. Warum sich das Lesen lohnt.
Region Fünf Dinge, die Frauen (und Mütter) in Gehaltsverhandlungen immer wieder falsch machen
Frauen führen weniger erfolgreich Gehaltsverhandlungen als Männer. Die Karriere- und Finanzberaterin Susan Moldenhauer gibt Tipps, um das zu vermeiden.
Vorarlberg Vorarlberg in Aufruhr: Korruptions-Ermittlungen gegen Landeschef Markus Wallner
Ist der Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner in einen Inseratenskandal verwickelt? Ein Smartphone-Tausche macht stutzig, auch ein Verleger und ein Fruchtsafthersteller sollen beteiligt sein.
Galt bisher als Saubermann unter österreichischen Politikern: Markus Wallner, Landeshauptmann und ÖVP-Chef von Vorarlberg, hier auf ...
Heißluftballon Ungewöhnlicher Anblick: Warum am Wochenende ein riesiger Kuheuter über den Bodensee schweben soll
Am Samstag dürfte sich so mancher am Ufer des Bodensees verwundert die Augen reiben: Ein Heißluftballon in Form eines Kuheuters soll über dem Wasser schweben. Was hinter dem Ereignis steckt.
So soll es aussehen: Eine vom Veranstalter verbreitete und von Künstlerin Barbara Anna Husar erstellte Darstellung des geplanten ...
Vorarlberg Gleitschirmflieger stürzt bei Lochau in den Bodensee
Eigentlich wollte er in Lochau landen, doch der Wind trug ihn weiter: Ein 74-jähriger Paragleiter ist am Mittwochmittag in den Bodensee gestürzt.
Symbolbild
Bregenz Die Power-Schwestern – oder: Wie man ein Festival nur für Frauen gründet und groß macht
Verena Eugster und Patricia Zupan-Eugster wollten einen Ort für Frauen schaffen. Zum Netzwerken, zum Inspirieren, zum Stärken. Ihr Female Future Festival findet dieses Jahr zum vierten Mal am Bodensee statt.
Verena Eugster (rechts) und Patricia Zupan-Eugster.
Daten-Story 67 Kilometer durch den See? Diese Extremschwimmer halten die Bodenseerekorde
Es gibt Menschen, die queren den Bodensee mal längs, mal quer, mal durch drei Länder – und machen daraus auch noch einen Wettbewerb. Was schätzen Sie: Wie schnell war der schnellste Schwimmer?
Manche Bodenseeschwimmer begnügen sich nicht mit einer gemütlichen Runde am Abend.
Corona Tagesausflug in die Schweiz, nach Österreich, Frankreich: Regeln für Einreise, Rückreise und vor Ort
Der Frühling bietet viele Möglichkeiten für Tagesausflüge ins benachbarte Ausland. Doch auf welche Corona-Regeln muss man achten, wenn man nach Österreich, Frankreich oder in die Schweiz möchte? Ein Überblick.
Sonnenschein in Zürich: Ein Tagesausflug in die Schweiz ist ohne Probleme möglich. Auch in Frankreich und Österreich gelten mittlerweile ...
Bregenzer Festspiele 300 Tonnen und doch so leicht wie ein Schmetterling: Bühnenbild für Bregenzer Festspiele nimmt Formen an
In der kleinen Gemeinde Lauterach entstehen die 117 Kulissenteile für "Madame Butterfly" bei den Bregenzer Festspielen. Herzstück ist ein 1300 Quadratmeter großes Blatt Papier.
Auf der Bregenzer Seebühne entsteht derzeit das 23 Meter hohe Gerüst für das Bühnenbild zu Puccinis Oper „Madame Butterfly“.
Skigebiete Zum Skifahren in die Schweiz oder nach Österreich? Wie die Eidgenossenschaft mit guten Angeboten wieder als Destination attraktiv wird
Lange zog es Wintersportler in Scharen nach Österreich zum Skifahren. Das ändert sich gerade. Mit neuen Paket-Angeboten versuchen Reiseveranstalter gezielt, Kunden in die Eidgenossenschaft zu locken. Das funktioniert nicht zuletzt, weil sich der Schweizer Wintersport-Konkurrent Österreich zu einer "Luxus-Destination" gewandelt hat, wie Fachleute einen.
Traumkulisse im österreichisch-schweizerischen Skigebiet Ischgl-Samnaun. Wegen Corona gelten in den Schweizer Alpen auf den Pisten ...
Vorarlberg Frau steuert bei Demo gegen Corona-Maßnahmen mit Auto auf Polizisten zu
Am Rande einer Demonstration gegen Corona-Maßnahmen fährt eine Autofahrerin in Bregenz auf drei Polizisten zu. Um nicht überfahren zu werden, müssen die Beamten zur Seite springen.
Symbolbild
Skigebiete Strenge Regeln in Liften und auf Pisten? Teilweise nur auf dem Papier! So unterschiedlich gehen die Skigebiete mit Corona um
In den Skigebieten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz gelten klare Corona-Regeln. Das ist zumindest die Theorie – doch wie läuft das in der Praxis ab? Sieben SÜDKURIER-Redakteure berichten von ihren Erfahrungen. Das Ergebnis: Viele Schweizer nehmen es mit den Regeln nicht so genau, besser sieht es in Österreich aus.
Die Doppelstockbahn im Skigebiet Silvretta Arena bringt Skifahrer zur Bergstation. Das Skigebiet befindet sich in Österreich und der ...
Vorarlberg Skifahren mit 2G: So war das erste Wintersportwochenende der Saison in Vorarlberg
Es war ein erster Skitag wie aus der Tourismuswerbung – strahlend blauer Himmel, Pulverschnee. Bei besten Bedingungen öffneten vergangenen Freitag die ersten Lifte am Bödele, kurz hinter Dornbirn, und in anderen Regionen. Wir waren vor Ort und haben uns erkundigt, wie Skifahren in Zeiten von Corona und 2G-Regel funktioniert.
An den Kassen in den Skigebieten dauert es etwas länger, denn die erforderlichen 2G-Nachweise werden streng kontrolliert – wie ...
Wintersport "Alles total irr, was da passiert": Das planen Ski-Gebiete in der Schweiz, Österreich, Bayern und im Schwarzwald
Die alpinen Skigebiete schreiben die Saison nicht ab Allerdings herrschen fast überall unterschiedliche Regeln. Besonders in Bayern sind die Sorgen der Lifte groß. Ein Überblick, was wo gilt.
Ski und Snowboards stehen im Skigebiet am Stubaier Gletscher vor einem Lift. Es gilt die 2G-Regel – trotz Lockdown in Österreich ...
Bregenz Bregenz im Lockdown: Gespenstische Stille statt Vorweihnachtsrummel
Die Weihnachtsmarkt-Buden sind fest verschlossen, der Eisbahn fehlt das Eis und überhaupt verirrt sich kaum ein Mensch in die Bregenzer Innenstadt. Kein Wunder, denn seit Montag gilt ein bundesweiter Lockdown in Österreich und fast alle Geschäfte sind geschlossen. Wir haben uns in der Stadt am österreichischen Bodenseeufer umgeschaut.
Gespenstische Stille: Verlassen wirken die Buden des Bregenzer Weihnachtsmarktes – seit Montag gilt in ganz Österreich erneut ein ...
Vorarlberg/Allgäu Mit 2G und vielen Fragezeichen: Ausblick auf die Skisaison in Vorarlberg und im Allgäu
Eigentlich steht die Skisaison bevor. Angesichts rasant steigender Infektionszahlen und strenger Corona-Regeln stellt sich aber erneut die Frage: Wie kann das klappen? Wir haben nachgefragt – und selbst aus dem österreichischen Vorarlberg eine Antwort erhalten, die etwas Optimismus zulässt.
Im Kleinwalsertal werden auf den Skipisten schon einmal die Schneekanonen ausprobiert. Wenn alles nach Plan läuft, dann soll Skifahren ...
Vorarlberg/Bodenseekreis Wenn das Nachbarland lockt: Mit steigenden Spritpreisen nimmt der Tanktourismus Richtung Österreich zu
Die Spritpreise steigen seit Monaten immer weiter an. Da scheint eine Fahrt ins benachbarte Vorarlberg verlockend? Doch wie groß sind die Preisunterschiede wirklich?
Tankstellen in Vorarlberg (oben von links) und im Bodenseekreis an unterschiedlichen Tagen und zu verschiedenen Uhrzeiten.
Österreich Österreich beschließt Plan zur Verschärfung von Corona-Maßnahmen – Ungeimpften droht Ausschluss von Veranstaltungen oder PCR-Test-Pflicht
Auch Österreich kämpft mit einer vierten Corona-Welle. Nun hat das Land einen Stufenplan beschlossen, der ab 15. September erste Einschränkungen vorsieht. Besonders die bisher recht locker gehandhabte Maskenpflicht wird wieder verschärft und Ungeimpften drohen starke Einschränkungen.
Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (rechts) bei der Verkündung der neuen Regeln, neben ihm Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein.
Auto Vorsicht bei Fahrten ins Nachbarland: Österreich erhöht Raser-Bußgelder deutlich
Was Bußgelder für Temposünder angeht, ist man in Österreich von Schweizer Verhältnissen zwar noch weit entfernt. Dennoch wird es in der Alpenblick jetzt deutlich teurer, wenn man viel zu schnell unterwegs ist und dabei erwischt wird.
Die Brenner-Autobahn in Österreich. Für Raser wird es in der Alpenrepublik ungemütlich.
Vorarlberg Tierischer Polizeieinsatz in Rankweil: Ob der Biber wohl verreisen wollte?
Ein junger Biber hat am Sonntagmorgen in Rankweil, Vorarlberg, für einen nicht alltäglichen Polizeieinsatz gesorgt. Das Verhalten des Jungtiers allerdings ist aber offenbar typisch für diese Jahreszeit.
Ein Biber hat am Sonntagmorgen am Bahnhof in Rankweil, Vorarlberg, für einen Polizeieinsatz gesorgt.
Bregenzer Festspiele Maske trägt hier kaum jemand: Bei "Rigoletto" auf der Bregenzer Seebühne kann es einem unter fast 7000 Besuchern mulmig werden
Bei den Bregenzer Festspielen zieht Verdis Opernheld seine Sache durch: vor vollen Rängen – und weitgehend ohne Mund-Nasen-Schutz. Wie fühlt sich dieses mittlerweile ungewohnte Kulturerlebnis unter 7000 Menschen an?
Rigoletto treibt es die Zornesröte ins Gesicht – aber nicht wegen der Pandemie, sondern weil seine Tochter einem Schürzenjäger auf ...
Bregenz So könnte es auch aussehen: Illustrator Thilo Rothacker entwirft vier alternative Bühnenbilder für die Bregenzer Festspiele
Im Normalfall gibt es bei den Festspielen auf der Seebühne alle zwei Jahre etwas Neues zu sehen. Wegen der Coronakrise ist das diesmal anders, deshalb haben wir für Ersatz gesorgt: Thilo Rothacker zeigt exklusiv für den SÜDKURIER vier Alternativen.
Wegen der Corona-Zwangspause im vergangenen Sommer gibt es diesmal auf der Bregenzer Seebühne kein neues Bühnenbild. Aber man kann ja ...
Landkreis & Umgebung
Einreise Nach fast acht Monaten: Das RKI streicht die komplette Schweiz von der Liste der Risikogebiete
Ein weiteres Mal hat das Robert-Koch-Institut die Liste der Risikogebiete angepasst. Ab 20. Juni kommen zu den vorab nach und nach gestrichenen Schweizer Kantonen auch die fehlenden dazu. Das Land war am 24. Oktober 2020 zum Risikogebiet erklärt worden. Auch weitere Regionen, darunter fast ganz Frankreich sowie Griechenland, fallen weg.
Ein Blick auf Basel – der Kanton gilt ab Sonntag nicht mehr als Risikogebiet.
Bregenz Endlich wieder zur Seebühne! Der Rigoletto-Clown erwacht zu neuem Leben – und was dieses Jahr in Bregenz noch geplant ist
Verdis Oper war 2019 der Publikumsrenner der Bregenzer Festspiele. Jetzt wird das Spiel auf dem See wieder aufgenommen. Noch mehr Programm ist auf den übrigen Bühnen im Angebot.
Ein bisschen gruselig ist er schon: der Rigoletto-Clown.
Dornbirn 200 Anzeigen bei illegaler Corona-Party in Vorarlberg: Großteil der Feiernden waren junge Deutsche aus der Bodenseeregion
Rund 50 Feierlustige haben vergangenes Wochenende in einem geschlossenen Lokal in Vorarlberg die Nacht zum Tag gemacht und dabei zahlreiche Gesetze und Verordnungen gebrochen, bis die Polizei kam. Mindestens 34 von ihnen waren deutsche Staatsbürger, vor allem aus dem Raum Ravensburg und Weingarten. Sie erwartet nun eine Menge Post von den österreichischen Behörden.
Eine Wirtin in Vorarlberg hat ihr behördlich geschlossenes Lokal für rund 50 Partygäste, darunter der Großteil aus dem deutschen ...
Corona In Österreich haben die Läden seit Wochen geöffnet, jetzt steigen die Corona-Zahlen – droht das auch in Baden-Württemberg?
Österreich hat seinen Lockdown schon seit Mitte Februar gelockert. Die Entwicklung zeigt: Die Virusmutation nimmt immer stärkeren Raum ein, die Infektionszahlen schnellen nach oben. Droht die gleiche Entwicklung hierzulande?
Seit 5. März gilt in zwei Gemeinden im Salzburger Pongau für zwei Wochen eine Ausreisebeschränkung. Personen ab 15 Jahren, die das ...
Corona Kostenlose Tests für Grenzpendler in Hochinzidenzgebiete: Was man zu diesem Angebot des Landes wissen muss
Noch sind Frankreich oder die Schweiz nicht zum Hochinzidenz- oder Virusvariantengebiet erklärt worden. Doch die Vorbereitungen Baden-Württembergs deuten darauf hin, dass es bald so kommen könnte. Regelmäßige, kostenlose Tests an den Grenzen sollen ein Chaos wie im vergangenen Frühjahr verhindern. So soll es funktionieren.
Schnelltests könnten für Grenzpendler bald kostenlos sein – falls ein Nachbarland zum Hochinzidenz- oder Virusvariantengebiet ...