Kreis Lindau

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Kreis Lindau und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Razzia Warum 50 Steuerfahnder das Lindauer Rathaus durchsuchen
Es geht um den Verdacht der Steuerhinterziehung: Vier Staatsanwälte und 50 Steuerfahndungsbeamte durchsuchen die Stadtverwaltung und beschlagnahmen umfangreiches Material. Der Stadt zufolge steht auch der Oberbürgermeister im Fokus der Ermittlungen.
Stadtverwaltung Lindau
Kreis Lindau Ehepaar entdeckt Leiche im Lindauer Seglerhafen
Die Polizei schließt nach ersten Ermittlungen ein Fremdverschulden aus. Derzeit prüft die zuständige Staatsanwaltschaft, ob der Leichnam des Mannes obduziert werden soll.
Symbolbild.
Landkreis & Umgebung
Lindau/Bondeseekreis So läuft der Schulbetrieb in Bayern langsam wieder an
Seit Montag dürfen bei den Nachbarn Abschlussjahrgänge wieder in die Klassenzimmer. Wie das abläuft und welche Unterschiede es zu Baden-Württemberg gibt, haben wir zusammengefasst.
An der Lindauer Realschule im Dreiländereck werden seit Montag die Zehntklässler wieder unterrichtet. In Baden-Württemberg kommen die Abschlussklassen erst ab dem 4. Mai wieder in den Unterricht.
Bodenseekreis So unterscheiden sich die Corona-Regeln in Bayern und Baden-Württemberg
Gerade in der Bodenseeregion sind viele Menschen beruflich oder auch privat täglich zwischen Bayern und Baden-Württemberg unterwegs. Doch derzeit gibt es einiges zu beachten, denn nicht alles, was in Bayern erlaubt ist, ist auch in Baden-Württemberg möglich. Ein Überblick über die verschiedenen Regelungen in der Corona-Krise.
Bestes Eiswetter, aber in Baden-Württemberg, wie hier in Kressbronn, müssen die Eisdielen geschlossen bleiben. Anders ist das in Bayern.
Lindau/Vorarlberg Weniger Verkehr, seit Tagen kaum noch Staus: An den Grenzen zwischen Österreich und Deutschland wird es ruhiger
Seit Mitte März gibt es wieder Grenzkontrollen von und nach Österreich und in die Schweiz. Damit verbunden sind strenge Bestimmungen, wer die Landesgrenzen überhaupt überqueren darf. Nach Auskunft der zuständigen Polizeibehörden hat sich inzwischen zumindest an den Grenzübergängen zwischen Deutschland und Österreich der Verkehr normalisiert. Der SÜDKURIER hat sich vor Ort erkundigt und umgehört, ob wirklich alles reibungslos klappt.
Nach Deutschland einreisen dürfen derzeit nur wenige – dazu gehören Berufspendler und der Warenverkehr.
Lindau Hotels als Behandlungszentren für Corona-Kranke? Das sagen Branchenkollegen und das Lindauer Landratsamt zu der Idee eines Wasserburger Hoteliers
Die Lindauer Psychotherapiewochen abgesagt, beide Tagungen der Nobelpreisträger abgesagt, Urlaubsgäste in den Osterferien Fehlanzeige? Der Wasserburger Florian Stadler, Inhaber des Hotels Gierer, hat eine ungewöhnliche Idee, wie er mit der Corona-Krise umgehen könnte: Er schlägt vor, bei Bedarf die zahlreichen, jetzt geschlossenen Hotels in und um Lindau als Behandlungszentren für Corona-Infizierte zur Verfügung zu stellen. Doch wäre das überhaupt möglich?
Florian Stadler könnte sich vorstellen, dass in seinem Hotel in Wasserburg im Bedarfsfall Corona-Erkrankte behandelt werden könnten.