Am frühen Freitagnachmittag habe das Personal festgestellt, dass er verschwunden ist. Seither würden Polizei und Klinikpersonal intensiv nach dem Mann suchen, teilte das Polizeipräsidium Ulm mit.

Der 27-Jährige war 2015 zu drei Jahren Haft wegen sexuellen Missbrauchs und versuchter sexueller Nötigung eines Kindes verurteilt und in der psychiatrischen Klinik in Bad Schussenried untergebracht worden. Die Polizei teilte mit, sie könne derzeit nicht ausschließen, dass der Gesuchte weitere ähnliche Straftaten begeht.

Der Mann ist 1,86 Meter groß und sehr schlank. Er hat blonde, kurze Haare, trägt eine Jeans und einen grauen oder grünen Pullover. Die Polizei sucht Zeugen, die ihn gesehen haben oder seinen Aufenthalt kennen oder sonstige Hinweise geben können.