Ein spektakulärer Unfall ereignete sich bei Safenwil im Bezirk Zofingen. Dort geriet laut Polizeiangaben ein Autofahrer auf einer Nebenstraße ins Schleudern, raste eine Böschung hinab und legte mitten auf der A 1 in Richtung Bern eine Landung auf dem Dach hin. Gleichzeitig war ein Lieferwagenfahrer auf der A 1 unterwegs. Da dieser laut Polizei durch das Navigationsgerät abgelenkt war und deshalb das Unfallauto zu spät bemerkte, fuhr er frontal in den Personenwagen. Bei den Fahrzeugen entstand Totalschaden, einer der Fahrer trug leichte Verletzungen davon.