Der Brand in einer Autowerkstatt in Lenzburg ist vermutlich auf Fahrlässigkeit bei Schweißarbeiten zurückzuführen. Besonders gefährlich war dieser Brand, weil sich direkt neben der Autowerkstatt eine Tankstelle befindet. Laut Polizeiangaben wurde am Sonntagnachmittag aufsteigender dunkler Qualm bemerkt und sofort gemeldet. Ein Großaufgebot der Feuerwehr konnte das Feuer rechtzeitig löschen, bevor es sich ausbreiten konnte. Dennoch wurden durch die große Hitze die Werkstatteinrichtung sowie mehrere Fahrzeuge stark beschädigt.