Das Kernkraftwerk Leibstadt informiert am 25. April die breite Öffentlichkeit über die Oxidation der Brennelemente im Reaktor, die zu einem monatelangen Stillstand des Kernkraftwerks geführt hatte. Zwei Fachreferenten informieren über die Oxidationen und deren Auswirkung. Die Informationsveranstaltung im Info-Zentrum des Kernkraftwerks beginnt um 18 Uhr. Beim für 20 Uhr vorgesehenen Apéro ist Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen mit den Fachexperten. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich: www.kkl.ch. (mhe)