Eine vom Busfahrer aufgefundene, herrenlose Tasche mit verdächtigem Inhalt löste in Berikon, Bezirk Bremgarten, einen Großalarm der Polizei aus. Da der Verdacht auf einen Sprengsatz bestand, wurde das Einkaufszentrum „Berimarkt“ evakuiert und das Gebiet großräumig abgesperrt. Laut Polizei meldete der Busfahrer seinen verdächtigen Fund einer Polizeipatrouille, die dann den Bombenalarm veranlasste. Nach Einsatz eines Bombenroboters und der Untersuchung durch Spezialisten des forensischen Dienstes konnte Entwarnung geben werden. (eba)