Gleich vier mutmaßliche Einbrecher wurden im Zuge einer Verkehrskontrolle bei der Autobahnausfahrt A 1 in Höhe Neuenhof, Bezirk Baden, von der Kantonspolizei festgenommen. Laut Polizeimitteilung erregte das bei der Durchsuchung des Autos entdeckte Werkzeug die Aufmerksamkeit der Polizeipatrouille. Hinzu kam, dass ein Autoinsasse mit gefälschten Ausweispapieren unterwegs war. Die folgende Durchsuchung des vorübergehenden Wohnortes der vier Männer im Bezirk Zurzach brachte Diebesgut in Form von Schmuck und Bargeld zu Tage. (eba)