Kanton Aargau

Nachbarschaft
Quelle: Achim Mende
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Die Zahl der aktiven Corona-Fälle ist am Freitag, 14. Mai, im Kreis Waldshut auf 412 gesunken.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 14. Mai auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sinkt wieder. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 14. Mai 2021.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 12. Mai auf einen Blick
104 Neuinfektionen wurden in den Landkreisen Waldshut und Lörrach am Mittwoch gemeldet. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 12. Mai 2021.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 11. Mai auf einen Blick
40 Neuinfektionen wurden in den Landkreisen Waldshut und Lörrach am Dienstag gemeldet. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 11. Mai 2021.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 10. Mai auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Waldshut steigt weiter, im Landkreis Lörrach ist sie wieder leicht gesunken. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 10. Mai 2021.
41 Neuinfektionen und 50 Genesene meldet der Landkreis Waldshut am Montag, 10. Mai. Damit gibt es aktuell 435 aktive Infektionen.
Kreis Waldshut/Aarau In der benachbarten Schweiz gibt es Diskussionen um eine illegale Demo gegen die Corona-Maßnahmen in Aarau
Politikerinnen kritisieren den Polizeieinsatz und das nicht Durchsetzen des Demonstrationsverbots in Aarau.
SÜDKURIER Online
Hochrhein Wie Jugendarbeit in der Pandemie funktioniert – auch über die Grenze hinweg
Trotz Corona-Lockdown stand die Jugendarbeit beiderseits des Rheins nicht still – es gab sogar einige grenzüberschreitende Projekte. Einblicke gab es beim digitalen Austausch zu dem die Hochrheinkommission und die Stiftung Movetia eingeladen hatte. Klar wurde: Vieles lief online – aber mit Herausforderungen. Nun wurden bereits Kontakte geknüpft für neue Projekte nach der Pandemie.
Mit dieser Postkarte bedankt sich die Hochrheinkommission fürs Brückenbauen zwischen Deutschland und der Schweiz.
Hochrhein Eine Region und unterschiedliche Corona-Regeln: Der Kreis Waldshut übertrifft den Inzidenz-Grenzwert von 165, in Lörrach bleibt es lockerer
Die Corona-Schutzmaßnahmen gibt es am Hochrhein aktuell in verschiedenen Ausprägungen: Was im Kreis Lörrach erlaubt ist, rückt im Kreis Waldshut in weite Ferne und in der Schweiz gelten sowieso weitreichendere Lockerungen. Ein Blick auf die Hintergründe.
Weitestgehend stabile Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Lörrach, weiterhin steigende Infektionszahlen im Kreis Waldshut.
Rheinfelden Shrimps aus der Schweiz: Kuriose Idee oder nachhaltige Alternative? Ein Unternehmen züchtet nahe der deutschen Grenze die Delikatesse
Richtig bekannt wurden sie durch Forest Gump, der in dem gleichnamigen Hollywoodfilm mit einem Shrimps-Kutter zu ungeahntem Reichtum kam. Garnelen, auch Shrimps oder Crevetten genannt, werden wegen ihres Geschmacks und Proteinreichtums in Küchen hoch geschätzt. Doch die Shrimps-Farmen in Asien und Mittelamerika haben meist auch ihre Schattenseiten. Ein junges Unternehmen in der Schweiz will jetzt auch Skeptiker auf den Geschmack bringen.
Mitarbeiterinnen fischen mit Keschern die Shrimps aus einem der 16 Becken.
TV-Empfang ORF ja, SRF nein: Warum im Grenzgebiet österreichische TV-Sendungen zu sehen sind, schweizerische aber nicht
Anders als die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender aus der Schweiz, bietet Österreich fürs europäische Ausland einen eigenen Kanal an. Wir erklären, warum es kein vergleichbares Angebot des SRF gibt und wie Sie trotzdem einen Teil der Programme und Sendungen sehen können.
Seit der Abschaltung von DVB-T in der Schweiz schauen die meisten Zuschauer aus Deutschland bei SRF und SRF zwei in die Röhre.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 7. Mai auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Waldshut liegt laut RKI den ersten Tag über 150. Im Kreis Lörrach wird die Bundesnotbremse außer Kraft gesetzt. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 7. Mai 2021.
Die Zahl der aktiven Corona-Fälle ist am Freitag, 7. Mai, auf 422 gesunken. Derzeit gelten zwei Gemeinden als coronafrei (Ibach und Dogern).
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 6. Mai auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Waldshut ist am Donnerstag auf wieder gestiegen, im Kreis Lörrach liegt der Wert den fünften Tag in Folge unter 100. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 6. Mai 2021.
92 Neuinfektionen meldet der Landkreis Waldshut am Donnerstag, 6. Mai. Hintergrund sind Ausbrüche in Unternehmen in Stühlingen, St. Blasien, Albbruck und Murg.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 5. Mai auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Waldshut ist am Mittwoch wieder gestiegen, im Kreis Lörrach ist sie weiter gesunken. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 5. Mai 2021.
Die Zahl der aktiven Corona-Fälle ist am Mittwoch, 5. Mai, auf 392 gestiegen. Derzeit gilt nur Ibach als coronafrei.
Hochrhein/Schweiz Die asiatische Tigermücke fliegt wieder: Breiten sich die Insekten nun weiter aus?
Die asiatische Tigermücke breitet sich in der Region Basel weiter aus. Die Behörden rechnen auch im Fricktal im Kanton Aargau längerfristig mit einer Ansiedlung der Mücken, die Krankheiten übertragen können. Auch auf deutscher Hochrheinseite empfiehlt es sich, Maßnahmen gegen das Insekt zu ergreifen.
Eine weibliche Asiatische Tigermücke (Aedes albopicts), aufgenommen im Jahr 2002. Die Asiatische Tigermücke kann gefährliche Viren übertragen.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 4. Mai auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen Waldshut und Lörrach ist am Dienstag gesunken. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 4. Mai 2021.
Die Zahl der aktiven Corona-Fälle ist am Dienstag, 4. Mai, auf 344 gesunken. Ibach und Dettighofen gelten aktuell als coronafrei.
Klettgau Im August sollen in Hallau wieder die Motoren heulen
Die Vorbereitungen für das traditionsreiche Bergrennen im Schweizer Oberhallau laufen bereits auf Hochtouren. Die Organisatoren hoffen trotz Corona-Pandemie auf Starterlaubnis der Behörden.
Die Veranstalter sind optimistisch, dass am letzten August-Wochenende 2021 wieder ein Bergrennen in CH-Oberhallau stattfinden kann.
Waldshut-Tiengen Leistungsstark: Die Knecht Mühle unweit von Waldshut produziert im 24-Stunden-Betrieb Mehl für das tägliche Brot von über 400.000 Menschen
Die Knecht Mühle in Leibstadt stellt seit 134 Jahren Mehl her. Geschäftsleiter Hansjörg Knecht (61) gibt Einblick in das Familienunternehmen, das effizient aufgestellt ist.
Die vierte und fünfte Generation von Knecht Mühle (von links): Daniel Meier (Betriebsleiter), Rita Knecht (Administration) und Hansjörg Knecht (Geschäftsleitung).
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 30. April auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Waldshut steigt am Donnerstag, im Kreis Lörrach sinkt sie leicht. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 30. April 2021.
Drei Gemeinden im Kreis Waldshut sind gegenwärtig offiziell coronafrei.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 29. April auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen Waldshut und Lörrach steigt am Donnerstag. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 29. April 2021.
Die Zahl der aktiven Fälle im Kreis Waldshut ist am Donnerstag, 29. April auf 391 gestiegen. Aktuell gelten drei Kommunen als coronafrei: Herrischried, Hohentengen und Dettighofen.
Laufenburg/CH Mit dem Geschäftsjahr 2020 ist die Energiedienst Holding aus Laufenburg trotz Corona zufrieden
Die Versammlung der Energiedienst Holding bestätigt Thomas Kusterer als Verwaltungsratspräsident und genehmigt den Jahresabschluss 2020.
SÜDKURIER Online
Sisseln/Stein Neue Erkenntnisse zum Gewerbegebiet Sissler Feld in der Schweizer Nachbarschaft von Bad Säckingen werden im Sommer erwartet
Die Testplanung des Gewerbegebiets Sissler Feld ist abgeschlossen. Studien untersuchen unter anderem die Mobilitätsbedürfnisse. Die Ergebnisse werden im Sommer veröffentlicht.
Das Sissler Feld liegt gegenüber von Bad Säckingen. Das riesige Gebiet wird als derzeit größte Gewerbefläche in der Region entwickelt.
Bad Zurzach Ostumfahrung: Die Bauarbeiten zur Entlastung des Bad Zurzacher Ortskerns kommen voran
Bauarbeiten für Ortsumfahrung in Bad Zurzach Trotz Corona liegen die Arbeiten im Zeitplan Tunnel soll bis Sommer ausgehoben werden
Baustelle Ostumfahrung Bad Zurzach, 22. April 2021. Die Straßenbauarbeiten beim Knoten Zurziberg sollen noch bis August dauern. Danach folgen die Werkleitungen und der Straßenbau zwischen dem Knoten und dem Tunnelportal.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 28. April auf einen Blick
135 Neuinfektionen haben die Landkreise Waldshut und Lörrach am Mittwoch, 28. April gemeldet. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 28. April 2021.
Die Zahl der aktiven Fälle im Kreis Waldshut ist am Mittwoch, 28. April, auf 377 gestiegen. Mittlerweile gelten drei Kommunen als coronafrei.
Landkreis & Umgebung
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 27. April auf einen Blick
Im Landkreis Waldshut sind zwei weitere Personen an oder mit Corona gestorben. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 27. April 2021.
Die Zahl der aktiven Corona-Infektionen im Kreis Waldshut ist am Dienstag, 27. April, auf 346 gestiegen. Neben Herrischried gilt nun auch Häusern als coronafrei.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 23. April auf einen Blick
In den Landkreisen Waldshut und Lörrach sind drei weitere Personen an oder mit Corona gestorben. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 23. April 2021.
Die Zahl der aktiven Corona-Fälle sinkt am Freitag, 23. April, auf 332. Derzeit ist Herrischried die einzige Kommune ohne aktive Infektion.
Hochrhein Beim Grenzübertritt aus der Schweiz gibt es neue Erleichterungen. Wer profitiert und wer verliert? Acht Antworten
Ist Einkaufen im Nachbarland wieder erlaubt? Wieder geöffnete Restaurant­-Terrassen, Kinos, Theater, Museen und Fitnesscenter in der Schweiz, aber nicht nur im Nachbarland gibt es Corona-Lockerungen. Denn Baden-Württemberg gewährt Personen aus der Schweiz jetzt wieder mehr Möglichkeiten bei der Einreise.
Gibt es einen triftigen Grund für die Einreise? Beamte der deutschen Bundespolizei kontrollieren am 4. Februar 2021 die Einhaltung der coronanbedingten Einreisebeschränkungen am Grenzübergang Inzlingen – Riehen. Für Personen die gegen Corona geimpft sind, entfällt seit 19. April die Quarantänepflicht in Baden-Württemberg – auch wenn kein triftiger Einreisegrund vorliegt.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 22. April auf einen Blick
In den Landkreisen Waldshut und Lörrach ist die 7-Tage-Inzidenz am Donnerstag wieder gesunken. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 22. April 2021.
Die Zahl der aktiven Corona-Fälle ist am Donnerstag, 22. Mai, auf 344 gesunken. In jeder der 32 Kommunen gibt es aktuell Corona-Infektionen.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 21. April auf einen Blick
In den Landkreisen Waldshut und Lörrach ist die 7-Tage-Inzidenz am Mittwoch wieder gestiegen. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 21. April 2021.
Die Zahl der aktiven Corona-Fälle ist am Mittwoch, 21. April, auf 367 gestiegen.