Dübendorf Schweizer Polizei deckt Internet-Handel mit gefälschten Uhren auf

Über Nachforschungen im Internet kam die Polizei auf die Spur eines Mannes aus Dübendorf bei Zürich, der gefälschte Luxusuhren etwa der Marke Rolex angeboten haben soll.

Die Kantonspolizei Zürich hat in Dübendorf einen 22-jährigen Mann verhaftet, der nach Polizeiangaben über das Internet gefälschte Markenuhren angeboten hat. Bei Recherchen seien Ermittler auf den Verdächtigen gestoßen, der angeblich echte Rolex-Uhren mit Zertifikat für 750 Franken verkaufen wollte. Bei einem Treffen zeigte sich laut Polizei, dass es sich nicht um Hehlerware, sondern um qualitativ hochstehende Fälschungen aus Fernost handelte. Bei einer Hausdurchsuchung seien weitere nachgemachte Markenuhren zum Vorschein gekommen. (SK)

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Zürich
Kanton Zürich
Kanton Zürich
Kanton Zürich
Kanton Zürich
Kanton Zürich
Die besten Themen