Roboter sollen am Flughafen Zürich bald die Passkontrolle übernehmen. Das meldet die „Schweiz am Sonntag“ unter Berufung auf entsprechende Ausschreibungen der Kantonspolizei und des Grenzwachtkorps. Laut der Wochenzeitung sind die Aufträge für die Lieferung der Geräte an eine niederländische Firma vergeben worden. Die ersten Kontrollroboter sollen zwischen Februar kommenden Jahres und März 2018 in Betrieb gehen. Auch an den Flughäfen Basel und Genf sei die Einführung dieser „Automated Border Control“- Geräte (ABC) geplant. (mhe)