Der Verband der Fluglotsen, Aerocontrol, fordert zusätzliche Abrollwege neben der Piste 14, um die Kapazitäten in Zürich-Kloten zu steigern. Laut „Aargauer Zeitung“ steht jedoch die dafür nötige Fläche unter Naturschutz aufgrund des dortigen Flachmoors. Demnach liegt inmitten des Flughafen Areals eines der größten Riedgebiete im Kanton Zürich. Die Naturoase sei das Zuhause von seltenen Pflanzen wie der Sumpf-Schwertlilie, Mehlprimel und dem Lungenenzian, sowie Tieren wie Wasserfröschen, Schwarzkehlchen und sogar einer Biberfamilie. (eba)