Eine neue Aussichtsplattform für Flugzeug-Beobachter und Fotografen (Plane-Spotter) hat der Flughafen Zürich am Donnerstag eröffnet. Die vier Meter über dem Niveau der Start- und Landepisten liegende Plattform befindet sich an der Westseite des Flughafens und bietet freie Sicht auf die Kreuzung der Pisten 28/10 und 16/34. An die neue Plattform ist auch der Imbiss "Heli-Grill" umgezogen. Der Umzug von Spotterplattform und Grill ist nötig geworden, weil am alten Standort zwei neue Abstellplätze für Flugzeuge gebaut werden. (mhe)